Gefunden! Vermisste 15-Jährige ist wieder da

Schleswig - Seit Dienstag wird eine 15-Jährige aus Schleswig vermisst. Die Polizei bittet die Bevölkerung dringend um Mithilfe bei der Suche nach der Jugendlichen.

Das Mädchen ist wieder da.
Das Mädchen ist wieder da.  © Polizei

Das vermisste Mädchen bedürfe zudem dringend ärztlicher Hilfe.

Die 15-Jährige ist etwa 160 cm groß und sehr schlank. Sie trage schulterlanges, dunkelbraunes Haar und war zum Zeitpunkt ihres Verschwindens mit einer weinroten Jacke, einer schwarzen Leggings, schwarzen Stiefeln und einem grauen Sweatshirt bekleidet.

Weitere Hintergründe zum Verschwinden der 15-Jährigen sind nicht bekannt. Mit der Veröffentlichung eines Fotos der Gesuchten erhoffen sich die Beamten nun sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Wer hat das Mädchen gesehen oder kann Angaben zu ihrem derzeitigen Aufenthaltsort machen?

Wenn Ihr etwas wisst, wendet Euch bitte direkt an die Kripo in Schleswig unter der Rufnummer 04621-840 oder an den Polizeiruf 110.

Update, 15. Mai, 8 Uhr: Mädchen ist wieder da

Wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte, ist die 15-Jährige aus Schleswig am Dienstagnachmittag aufgefunden worden.

Die Polizei bedankte sich bei der Bevölkerung für die Mithilfe.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0