"Unverschämt": SPD-Chef Schulz sauer über erneute Merkel-Kandidatur

Top

Nach Jamaika-Aus: Das wünschen sich die Deutschen

Top

"Bauer sucht Frau"-Hottie Gerald heiratet zweimal!

Top

Großeinsatz: Einfamilienhaus eingestürzt, Feuerwehr sucht Verschüttete

3.877
Update
1.953

Flucht in den Tod. Schleuser vor Gericht

Frankfurt (O.) - Er soll Flüchtlinge auf eine Bootsreise in den Tod geschickt haben und dann selbst als Asylbewerber nach Deutschland gekommen sein: Ein mutmaßlicher Schleuser aus Syrien muss sich von Dienstag an in Frankfurt (Oder) vor Gericht verantworten.
Von Dienstag an muss sich der mutmaßliche Schleuser für den Tod von fünf Personen verantwortlichen.
Von Dienstag an muss sich der mutmaßliche Schleuser für den Tod von fünf Personen verantwortlichen.

Frankfurt (Oder) - Er soll Flüchtlinge auf eine Bootsreise in den Tod geschickt haben und dann selbst als Asylbewerber nach Deutschland gekommen sein: Ein mutmaßlicher Schleuser aus Syrien muss sich von Dienstag an in Frankfurt (Oder) vor Gericht verantworten.

So einen Fall hat es in Brandenburg noch nicht gegeben - und auch bundesweit ist er außergewöhnlich.

Dass dem Syrer hierzulande der Prozess gemacht werden kann, ist einigen seiner aufmerksamen Landsleuten zu verdanken.

"Angehörige von Flüchtlingen, die mit einem seiner Boote tödlich verunglückten, hatten ihn wiedererkannt", sagt der Frankfurter Staatsanwalt Martin Kramberg. Außerdem hätten Überlebende ihn anhand von Fotos identifiziert.

Laut Anklage hatte er im April 2014 eine Überfahrt für acht Syrer organisiert. Jeder von ihnen soll dafür 2400 Euro gezahlt haben. Ein offenes "Miniboot" mit nur einer Sitzbank - so beschreibt es der Staatsanwalt - startete mit zwei Bootsführern und den Flüchtlingen an der türkischen Küste. Ziel war die 48 Kilometer entfernte griechische Insel Rhodos.

Doch dort kamen die zehn Leute auf dem überfüllten Schiff nicht an.

Die See sei unruhig gewesen, sagt Kramberg - so unruhig, dass der Kapitän den mutmaßlichen Schleuser während der Fahrt angerufen und gefragt habe, ob er die Tour abbrechen dürfe. "Das hat ihm der Schleuser jedoch untersagt", sagt der Staatsanwalt.

Die beiden Bootsführer und drei der Flüchtlinge ertranken. Die anderen Insassen wurden gerettet.

Im Prozess sollen nach Angaben einer Gerichtssprecherin mehrere der Überlebenden aussagen, die heute in Europa leben. Der Angeklagte selbst hat demnach bislang jede Aussage verweigert.

Ihm drohen nun laut Staatsanwaltschaft 3 bis 15 Jahre Haft.

Foto: dpa/Patrick Pleul

Mit diesem Frühstück hast Du besseren Sex!

1.486

Nach Spiel Karlsruhe-Zwickau: Fan stirbt im Krankenhaus

6.989

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

85.518
Anzeige

Lebensgefahr! Hier wurde einfach ohne Absperrung abgerissen

4.394

Sarah und Pietro Lombardi wieder zusammen? Neues Foto befeuert Gerüchteküche

6.496

EHEC ist zurück! Warnung vor infizierter Mettwurst

3.313

Sitten-Streit um den deutschen Filmtitel "Fack Ju Göhte"

1.384

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

86.187
Anzeige

Trump provoziert "kleinen Raketenmann"

1.684

Merkel macht weiter! Sie will auch bei Neuwahlen Spitzenkandidatin sein

2.807

Zwölf Jahre Haft für tödlichen Messerangriff auf junge Mutter

1.042

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

16.384
Anzeige

U-Bahn-Schubser mit Schock-Geständnis: Darum stieß er den Mann die Treppen runter

33.778

Krönchen! Das ist die schönste Frau der Welt

1.162

Ex-NFL-Spieler tot! Superstar stirbt bei Autounfall

1.255

Filmreif! Mann (61) muss auf Highway notlanden

1.227

FDP steht hinter Lindner und Sondierungs-Aus, Union und SPD sollen es richten

2.027

Luxus-Kreuzfahrt und Hartz IV: Hat Arbeitsloser das Jobcenter betrogen?

10.809

Schock-Video: Feuerschlucker setzt sich selbst in Brand

917

Volltrunkener mit drei Promille fährt zur Tanke, um Nachschub zu kaufen

226

Was ist das denn für ein putziges Tier - und ist das echt?

2.174

120 waren zugelassen! 18-Jähriger brettert mit 271 km/h durch Kontrolle

3.401

Siemens-Mitarbeiter umringen aus Protest Werk

595

Kiosk-Angestellte vereitelt Raubüberfall mit lässigem Spruch

2.717

Frau bringt Kind zur Welt, jetzt drohen ihr fünf Jahre Haft

12.867

Sexuell missbraucht: 13-Jährige ruft per Handy Hilfe

5.059

Carmen Geiss: "Wir spielen nur noch das Ehepaar"

34.798

Dschungelcamp 2018: Nach der Show erwartet die Fans eine Überraschung

3.912

Stierkampf: Bulle rammt Matador Hörner in den Penis

2.677

Steinmeier lehnt Neuwahlen ab und fordert Regierungsbildung

7.283

SPD will lieber Neuwahlen, als große Koalition

1.542

32-Jährige stirbt in brennendem Haus

3.697
Update

Wie im Kino: Hollywood-Star Harrison Ford rettet Frau

1.031

Unfassbar! Hund fällt Frau an, Besitzer geht einfach davon

1.152

Aus diesem Grund wählte ein Betrunkener ständig den Notruf

834

Frauen bedrängt: Tapfere Helfer werden von fünf Männern verprügelt

4.803

Frau versteckt sich aus Angst vor Erzwingungshaft im Kleiderschrank

1.984

Jugendhelfer gestehen Fehler im Umgang mit Hussein K. ein

967

Mann kommt mit Hand in Presse: Drei Finger gequetscht

1.983

Stürme erschweren die Suche: Ist das vermisste U-Boot hoffnungslos verschwunden?

1.558

Verschwundene Tagebücher von Beatles-Star John Lennon in Berlin aufgetaucht

690

Jugendliche zerstören Laden und nutzen Regalböden, um Detektive zu verprügeln

5.434

Mann tritt 8-Jähriger auf Schulweg brutal in den Bauch

5.231

Fußball-Star Boateng will Frau im Supermarkt helfen! Was dann passiert, ist einfach unfassbar

14.027

Hier treffen sich die heißesten Frauen der Welt

1.299

Mit diesen Tricks wollen die Ehrlich Brothers an die Million kommen

1.994

Hertha schmeißt einen seiner Capos aus dem Stadion

3.256

Geheimnis enthüllt: Dieser Big-Brother-Star traut sich ins Dschungelcamp

1.800

Ihr glaubt nicht, warum Facebook dieses Bild sperren ließ!

5.760

Jugendliche aus Sachsen erstechen Mann und werfen ihn in Fluss

11.011

Ausstellung erzählt, wie Flüchtlinge zu Dealern wurden

1.249

Warum macht dieser zottelige Hund ein Selfie mit der Polizei?

2.279

Krebs-Drama: Tennis-Star Jana Novotna stirbt mit 49 Jahren

6.199

Yotta packt aus: Fehlgeburtsdrama nachdem ihn seine Freundin betrogen hat

9.303

Anklage im Bankkrottprozess fordert drei Jahre Haft für Schlecker

475
Update