Grausamer Fund! Mann entdeckt Wasserleiche bei Spaziergang

Neu

Arzt weist Hochschwangere ab! Aber dann verliert sie ihr Baby auf dem Weg in andere Klinik

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.745
Anzeige

WM-Affäre kostet den DFB "nur" 19,2 Millionen Euro

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.733
Anzeige
2.653

MOPO24 live unterwegs mit den Schleuserjägern

Sachsen - Es ist ein unendliches Katz-und-Maus-Spiel: Auf der A 17 wollen Bundespolizisten Schlepperbanden auffliegen lassen - Fließbandarbeit im Dreischichtsystem. Wir haben die Beamten an der beliebtesten Einflugschneise für Schleuserbanden begleitet.
Einsatzgeräte der Schleuser-Jäger: Walkie-Talkie, Diensthandy, UV-Prüfgerät für Pässe, Echtheitstester für Dokumente.
Einsatzgeräte der Schleuser-Jäger: Walkie-Talkie, Diensthandy, UV-Prüfgerät für Pässe, Echtheitstester für Dokumente.

Von Uwe Blümel

Sachsen - Es ist ein unendliches Katz-und-Maus-Spiel: Auf der A17 wollen Bundespolizisten Schlepperbanden auffliegen lassen - Fließbandarbeit im Dreischichtsystem. Wir haben die Beamten an der beliebtesten Einflugschneise für Schleuserbanden begleitet.

Wie aufgereiht an einer Perlenschnur wartet ihr BMW hinter weiteren Dienst- und Zivilfahrzeugen in einer Haltebucht. Die Polizeihauptmeister (PHM) Patrick Thomas (39) und Torsten Bastian (43) fixieren jedes Fahrzeug aus Richtung Tschechien. In Sekundenbruchteilen entscheiden sie, welches verdächtig sein könnte.

Plötzlich gibt Thomas Gas. Er hängt sich an einen roten Kleintransporter mit rumänischem Kennzeichen, eskortiert ihn zum Rasthof „Am Heidenholz“.

Passkontrolle, Durchsuchung des Innenraums. „Nichts. Sie können Ihre Fahrt fortsetzen“, sagt Thomas und fährt zurück zur Bucht, um sich wieder in die Warteschlange einzureihen.

Von Einsatz zu Einsatz: MOPO-Reporter Uwe Blümel (l.) begleitete die Bundespolizisten auf der A17.
Von Einsatz zu Einsatz: MOPO-Reporter Uwe Blümel (l.) begleitete die Bundespolizisten auf der A17.

Kaum ist er an die Spitze vorgerückt, zischt ein roter Kleintransporter aus Polen vorbei. An Bord hängen acht Männer in den Sitzen. Auch sie müssen jetzt einen unfreiwilligen Stopp einlegen. Die Prüfung der Ausweise ergibt: Zwei der Pässe sind brandneu, die alten als gestohlen gemeldet. Verdächtig? „Noch nicht, aber ein ungewöhnlicher Zufall“, gibt Bastian zu, lässt die Truppe aber weiterfahren.

Die Beamten werden mit regelmäßigem Sicherheitstraining und Kommunikationübungen fit gemacht, damit brenzlige Situationen nicht ausarten. Trotzdem gehört die schusssichere Weste zum Einsatzalltag. Genau wie Tränen, wenn überführte Flüchtlinge bitten, mal ein Auge zuzudrücken.

Dann kommt den Beamten ein tschechischer BMW spanisch vor. Die Polizisten überholen, schalten die Anzeige „Polizei - bitte folgen“ ein.

Kontrolle und Datenabfrage ergeben, dass der türkische Fahrer zwar so einige Vorstrafen auf dem Kerbholz hat. Doch das Auto ist sauber. Er ist kein Schleuser.

Kamen aus Frankreich, Tschechien, Ungarn oder Rumänien: PHM Patrick Thomas inspiziert die Schlepperfahrzeuge auf dem Polizei-Parkplatz.
Kamen aus Frankreich, Tschechien, Ungarn oder Rumänien: PHM Patrick Thomas inspiziert die Schlepperfahrzeuge auf dem Polizei-Parkplatz.

Das versichert bei der nächsten Kontrolle auch der ungarische Fahrer eines roten Transporters. Bastian kontrolliert die Fahrerlaubnis, runzelt die Stirn: „Sie dürfen gar keinen Lieferwagen fahren! Deshalb ist Ihre Reise hier beendet.“ Der Ungar flucht mehrfach das böse F-Wort. „Fahren ohne Fahrerlaubnis ist eine Straftat“, belehrt ihn Bastian, nimmt den Mann zur Dienststelle mit.

Der ungarische Transporter ist längst nicht das einzige Fahrzeug, das nun auf dem großen Polizei-Parkplatz auf eine Weiterfahrt warten muss. PHM Thomas kennt die Geschichten jeder Karosse. „Sie wurden von Drogenkurieren, Schleppern oder Betrunkenen gefahren.“ Bis zum Aufgriff.

Und im nächsten Moment geben die beiden schon wieder auf der Piste der Schleuser Gas ...

Weggucken ist verdächtig

Dieses Fahrzeug passt ins Beuteschema der Schlepperjäger: Hat der Fahrer dieses rumänischen Kleintransporters illegale Einwanderer in Kisten versteckt?
Dieses Fahrzeug passt ins Beuteschema der Schlepperjäger: Hat der Fahrer dieses rumänischen Kleintransporters illegale Einwanderer in Kisten versteckt?

Wen kontrollieren die Beamten eigentlich? „Das ist Bauchgefühl gepaart mit viel Erfahrung“, erklärt PHM Torsten Bastian.

Eine Kontrolle muss zum Beispiel ein Autofahrer über sich ergehen lassen, der stur geradeaus starrt, nachdem er das Polizeiauto am Straßenrand gesehen hat - verdächtig! Schleuserfahrzeuge haben zudem meist ausländische Kennzeichen, keine oder getönte Scheiben und sind oft ausschließlich mit jungen Männern besetzt.

Bei Buskontrollen machen sich Reisende ohne Gepäck verdächtig, die einem Blickkontakt mit den Polizisten ausweichen oder scheinbar abwesend aus dem Fenster schauen.

Bastian: „So ‚tarnte‘ sich erst kürzlich ein Mann, der wegen bandenmäßigen Diebstahls mit Haftbefehl gesucht wurde.“

Manchmal geht ein großer Fisch ins Netz

Kontrolle eines verdächtigen BMW-Fahrers: Das Fahrzeug wurde in Tschechien zugelassen, der Fahrer ist Türke.
Kontrolle eines verdächtigen BMW-Fahrers: Das Fahrzeug wurde in Tschechien zugelassen, der Fahrer ist Türke.

Vor zwei Wochen entdeckten die Beamten in einer Nacht gleich 141 Geschleuste auf einen Schlag - Flüchtlinge aus Armenien, Aserbaidschan, Syrien, dem Irak, Afghanistan und Albanien. „Zudem konnten wir an diesem Tag fünf Schleuser festnehmen“, sagt Polizeioberkommissar Steffen Ehrlich (53).

Ein ungarischer Schlepper hatte 20 Leute kurz hinter der Grenze aus dem Schleuserfahrzeug geworfen. Ehrlich: „Wir haben die 23 Afghanen und Pakistaner im Nöthnitzgrund aufgegriffen. Unter ihnen war auch ein vierjähriges Kind.“

Im Januar wurde am Amtsgericht Pirna ein Schleuser aus dem Kosovo zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Ihm konnten zehn Fälle mit insgesamt 23 Geschleusten nachgewiesen werden. Insgesamt wurden dieses Jahr bereits 408 Personen ermittelt, die illegal über die tschechische Grenze kamen.

PHM Torsten Bastian ertappte zuletzt in einem grenzüberschreitenden Linienbus einen 27-jährigen Rumänen: „Er war wegen gefährlichen Diebstahls zur Fahndung ausgeschrieben, sitzt jetzt 230 Tage in Dresden in Haft.“

Dauereinsatz gegen Schleuserbanden: Polizeihauptmeister (PHM) Patrick Thomas (39, l.) und Torsten Bastian (43) warten in der A17-Haltebucht hinter einem Kollegenfahrzeug auf ihren nächsten Einsatz.
Dauereinsatz gegen Schleuserbanden: Polizeihauptmeister (PHM) Patrick Thomas (39, l.) und Torsten Bastian (43) warten in der A17-Haltebucht hinter einem Kollegenfahrzeug auf ihren nächsten Einsatz.

Fotos: Marko Förster

Textnachrichten an Anis Amri sorgten für Terror-Alarm auf Straßenfest

Neu

Doktorin hielt Patienten als Geiseln und ist nun auf freiem Fuß

627

Schockierende Zahlen! Die Pest breitet sich rasant aus!

2.419

Messerattacke in Einkaufszentrum: Eine Tote, mehrere Verletzte

4.028

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

14.420
Anzeige

Er wurde ermordet! Wer hatte Hans-Günter Z. gesehen?

324

Zum ersten Mal! Transgender-Model posiert im Playboy

1.656

Gefangene Hündin schwimmt um ihr Leben

2.769

Dieser Berliner Fleischberg ist der größte Döner der Welt

814

Nazi provoziert bei Demo und kriegt die Rechnung

3.591

TAG24 sucht genau Dich!

72.392
Anzeige

Bevölkerungszahl im Ländle steigt auf Rekordstand

115

Neue Theorie! Darum kam es zum Untergang des Alten Ägyptens

1.732

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

13.622
Anzeige

Artikel zu schlecht! Attila erteilt Journalistin Hausverbot

1.097

Nach erneuter Sex-Attacke in Chemnitz: Mutmaßlicher 14-jähriger Täter gefasst!

13.542

Soll Opel durch Entlassungen effizienter werden?

869

Völlig irre! Lkw-Fahrer nötigt und attackiert Autofahrer

4.030

Amri-Anhänger muss drei Jahre in den Knast

76

Achtjähriger fährt Auto und knallt in ein Schaufenster

861

Mann wird von Hund angepinkelt und rastet aus, dann passiert etwas Großartiges...

3.272

Gefährlicher Straftäter weiterhin auf der Flucht

3.684

So wählen Männer die Frau für ihre Affäre aus

3.701

Schwarzfahrer beißt, schlägt und bespuckt Polizisten

1.714

Trotz "Titel & Titten" versenkt ZDF eigene Serie

792

Beamter hatte Kinderpornos auf seinem Rechner

1.233

Rennradfahrerin fährt Schwangere über den Haufen und verletzt sie schwer

2.349

Traumkörper mit 44: Welche Promi-Nixe sonnt sich hier am Strand?

1.583

Umweltverschmutzung wird schlimmer - Immer mehr Menschen sterben

470

Brutal! Tierquäler töten Pferd auf der Koppel

395

Weil 15-Jähriger Pillen verteilt, landen drei Schüler im Krankenhaus

164

Katze mit Luftgewehr beschossen: Polizei sucht Zeugen

747

In diesen Bahnen kostet ein Bier bald 40 Euro

1.274

Sanitäter betäubt 24 Frauen und vergewaltigt sie

5.016

Verona Pooth sagt bye-bye!

3.663

Pilot stirbt nach schlimmem Fehler

262

"Die reden wie Nazis" - Das sagt Joschka Fischer über die AfD

1.884

Randalierer verletzt Polizisten bei Einsatz

297

Frau rutscht Siebenjährige fast zu Tode und beschimpft sie

3.661

Sie folterten einen Mithäftling fast zu Tode

1.988

Mann schleudert mit VW durch die Luft

2.703

Wildschweine stürmen Innenstadt und verletzen Menschen

3.033
Update

Mann soll seinen Neffen absichtlich überfahren haben

299

Acht Menschen getötet, weil man sie für Vampire hielt

1.414

Schießübungen: 19-Jähriger hantiert mit Luftgewehr

1.118

Familientragödie! Vater und Kinder durch Feuer getötet

1.788

Das arme Baby! Drogenreste in Säuglingsknochen gefunden

2.655

Horror-Anblick! Profi-Fußballer will blutüberströmt weiterspielen

6.877

96-Jähriger soll wegen seiner SS-Vergangenheit vor Gericht

2.674

Spürhunde schnüffeln bei wartenden Passagieren im Schritt

2.237

Traurige Gewissheit: FDP-Politikerin von ihrem Mann ermordet

16.870
Update

Immer mehr Haustiere in Nervenklinik

1.856

Air-Berlin-Flieger steckt wegen Schulden auf Island fest

2.191

Massenhaft Abhebungen an Geldautomaten

6.376