Großfeuer auf Gelände von Schloss Dammsmühle ausgebrochen

Wandlitz - Stundenlang hat die Feuerwehr in der vergangenen Nacht auf dem Gelände des Schlosses Dammsmühle gegen einen Großbrand angekämpft.

Die Feuerwehr musste am Donnerstagabend auf das Gelände des Schlosses Dammsmühle ausrücken.
Die Feuerwehr musste am Donnerstagabend auf das Gelände des Schlosses Dammsmühle ausrücken.  © Julian Stähle

Das Feuer war am Donnerstagabend in einem leerstehenden Nebengebäude des Schlosses ausgebrochen. Die Flammen drohten zwischenzeitlich sogar auf den umliegenden Wald überzugreifen. Das Gebäude stürzte in den Flammen teilweise ein.

Rund 80 Einsatzkräfte gelang es schließlich, das Feuer auf das betroffene Gebäude zu begrenzen und ein Übergreifen auf das im 18. Jahrhundert erbaute Schloss zu verhindern.

Verletzt wurde durch das Feuer offenbar niemand. Ersten Informationen zufolge wird derzeit von Brandstiftung ausgegangen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen.

Ein Nebengebäude des Schlosses stand in Flammen.
Ein Nebengebäude des Schlosses stand in Flammen.  © Julian Stähle

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0