Alles wegen einer Katze! BMW fällt Laternenmast

Top

Weil er anderen Glauben hat: Gang verprügelt 25-Jährigen in Shisha-Bar

Top

Ist das DER Meilenstein in der Forschung der HIV-Therapie?

Top

Als Polizei ihre Wohnung stürmt und Drogen findet, fällt eine Mutter aus allen Wolken

Neu
6.002

Das dunkle Geheimnis von Schloss Ebersdorf

Kaum jemand erinnert sich an diese Vergangenheit: Das Schloss Ebersdorf war vor 100 Jahren ein Kriegsgefangenenlager. 

Von Torsten Schilling

Rund 23 000 Kriegsgefangene waren zwischen 1914 und 1921 in Chemnitz-Ebersdorf. Historische Fotos belegen das Geschehen.
Rund 23 000 Kriegsgefangene waren zwischen 1914 und 1921 in Chemnitz-Ebersdorf. Historische Fotos belegen das Geschehen.

Chemnitz - Lange vergangen, aber längst noch nicht vergessen: Im Stadtteil Ebersdorf befand sich vor 100 Jahren ein großes Kriegsgefangenenlager. Im Schlossbergmuseum gibt es ab Sonntag dazu eine Sonderausstellung.

Gezeigt werden unter anderem Postkarten von Kriegsgefangenen. „Rund 23.000 Häftlinge gab es zwischen 1914 und 1918“, sagt Museums-Leiter Uwe Fiedler (55). Im Mittelpunkt steht das Kriegsgefangenenlager Chemnitz-Ebersdorf, in dem zwischen 1914 und 1921 französische, britische und russische Militärangehörige interniert waren.

Der Alltag der Kriegsgefangenen wird aus zwei Sichtweisen beleuchtet: Zum einen jener der offizielle Fotografien, die im Auftrag der Stadt Chemnitz und der Militärverwaltung zum Lagerleben angefertigt wurden.

Diese handgemalten Postkarten von Kriegsgefangenen entstanden im Lager Chemnitz-Ebersdorf. 
Diese handgemalten Postkarten von Kriegsgefangenen entstanden im Lager Chemnitz-Ebersdorf. 


„Die Bilder werden kontrastiert von handgemalten Postkarten, die Lagerinsassen selbst fertigten“, so Uwe Fiedler.

Die Ausstellung entstand in Kooperation mit der Technischen Universität Chemnitz. „Der Erste Weltkrieg ist angesichts der Schrecken des Zweiten Weltkrieges in den Hintergrund getreten“, so Ulrike Brummert, Professorin am Institut für Europäische Studien.

Diesen „weißen Fleck auf der Geschichtslandkarte“ will aber nicht nur die bis zum 13. November zu sehende Sonderausstellung erhellen. „Wir planen eine Ausstellung mit den Fotografien und ein Buch zur 875-Jahr-Feier der Stadt Chemnitz.“ Die findet 2018 statt.

Geöffnet ist die Sonderschau dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr, Eintritt ab 4 Euro.

Fotos: Repro: Uwe Meinhold

Lärm in Frankfurt: Härtere Regeln für Nachtflugverbot?

Neu

Weil er den Job nicht bekam: Rentnerin mit Kissen erstickt

Neu

50 Passagiere evakuiert. Verhinderte Polizei auf A13 einen Busbrand?

Neu

Geburtstagskind mit 4,48 Promille auf dem Mofa erwischt

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

25.373
Anzeige

Polizeieinsatz in Kassel sorgt für Bahn-Chaos

Neu

Polizei riegelt Altstadt ab: Mann verletzt mit Kettensäge fünf Menschen

Neu
Update

Tag24 sucht genau Dich!

32.836
Anzeige

Lebensgefährliches Dengue-Fieber in diesem Urlaubsland stark ausgebrochen

Neu

Lebensgefahr! Hersteller ruft Rasselhammer für Kleinkinder zurück

Neu

Gegen die Einsamkeit: Ex-Hure fordert Sex auf Rezept

Neu

Achtung an alle Raucher: In diesem Land wird Euer Urlaub zur Qual

Neu

40.000 Euro übergab der Mann dem Fremden

167

Rettungswagen im Einsatz kracht in Opel: Zwei Verletzte

2.446

Vor Charlize Therons Augen: Ihre Mutter erschoss ihren Vater

1.295

Welpen wird dutzende Male in den Kopf geschossen, doch der Kleine gibt nicht auf

1.779

Sechs Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus

110

Angelina Heger hat keinen Bock mehr auf Berlin

1.402

Veto! Bewahrt dieser Mann Polen vor der Diktatur?

767

Marine rettet zwei Elefanten aus Indischem Ozean

1.166

Biker kracht frontal in entgegenkommendes Auto und stirbt

2.956

Dieser Zettel bringt einen Koch zum Ausrasten

7.036

Neunjähriger macht beim Spielen eine Sensations-Entdeckung!

7.960

Statt Landung in Berlin: Fluggäste hängen in Rostock und Hannover fest

1.980

Schock auf Mallorca: Urlauber von Blauhai verletzt

6.695

Ohne Probleme! Türkei verlängert Ausweis von IS-Terrorist

3.180

Unglaublich! Australiens meist gesuchter Mann versteckte sich unter Tieren

7.562

Fans geschockt: Schwangere Melanie Müller im Krankenhaus

4.946

Kurz vor seiner Hochzeit: Mann wird wegen 10 Euro in die Brust geschossen

3.013

Erste deutsche Degen-Medaille bei Fecht-WM seit über 15 Jahren!

368

Zu schnell! Auto schießt direkt ins Brückengeländer

3.497

Sie lagen tot im Laderaum: Schon neun Opfer nach Lkw-Drama

2.795

Dieses bissige Duell ist eine ganz große Lüge

3.431

Autobombe explodiert in Studenten-Viertel: Mindestens 21 Tote

4.251

Mann springt bei Hochhaus-Brand in den Tod

5.560
Update

Foto enthüllt: Bachelorette-Johannes soll Transgender-Model daten

7.228

Sind Blitz-Attrappen gegen Raser erlaubt?

4.579

Träumt auch Yussuf Poulsen vom Wechsel ins Ausland?

1.193

Isabell Horn will's wissen: Wann kann man nach der Geburt wieder Sex haben?

5.147

Auf Toilette: Lasst die Hände weg vom Handy

15.111

Nach aufreizenden Skandal-Fotos: Emma Schweiger redet Klartext!

25.446

Aus Rache! Ehefrau hackt Mann Penis ab und behält ihn

10.215

Herzerwärmend! Hund nähert sich einem Kind mit Down-Syndrom

5.872

Tragischer Badeunfall! Urlauber auf Rügen gestorben

12.212

Farbcheck: Das verrät Dir die Farbe Deines Urins

13.941

Wenn's mal wieder heiß wird: So bleibt Ihr trotzdem ganz cool

1.328

Fahrer nach illegalem Autorennen mit Schwerverletzten flüchtig

631

IS-Mädchen Linda (16) hatte bei Festnahme ein Baby bei sich!

30.694
Update

Dieses Pärchen umrundet die Erde auf Motorrädern

6.926

Brutale Attacke! Hund beißt Kleinkind ins Gesicht

21.010

BKA warnt: Terrorgefahr durch Reichsbürger

2.935

Mann stirbt durch heftige Unwetter in seinem Auto

5.098

Zu schnell um die Kurve: Auto überschlägt sich und landet im Kiosk

3.019

War es Mord? Vermisster Boxer (22) liegt tot neben Autobahn

10.732

Schock! Boris Becker ist im Krankenhaus

16.584