Das war's! "Sündenbock" Mesut Özil aus Nationalmannschaft zurückgetreten Top Update Johnny Depp spricht Klartext: Deswegen sieht er so krank aus! Neu Kilometerlanger Stau! BMW fängt auf A2 Feuer Neu Im Schrottcontainer abgetaucht! Frau muss ins Gefängnis Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 58.486 Anzeige
4.742

Vergiftetes Pausenbrot: Jetzt werden die Leichen wieder aus den Särgen geholt

Ermittler prüfen 21 Todesfälle in Schloß Holte-Stukenbrock

Seit Mitte Mai sitzt ein 56-Jähriger in Untersuchungshaft. War er jahrelang als skrupelloser Giftmischer unterwegs?

Schloß Holte-Stukenbrock – Beim Biss in die Pausenstulle drohte Mitarbeitern eines Anlagenbauers offensichtlich Krankheit und Tod. Nach dem Fund von giftigem weißem Bleipulver auf einem Pausenbrot in dem ostwestfälischen Betrieb in Schloß Holte-Stukenbrock untersucht die Polizei jetzt einen mutmaßlichen spektakulären Kriminalfall.

Der mutmaßliche Täter hat in einer Firma in Schloß Holte-Stukenbrock gearbeitet.
Der mutmaßliche Täter hat in einer Firma in Schloß Holte-Stukenbrock gearbeitet.

Bei zwei schweren Erkrankungen in der Firma hat sich bereits der Verdacht auf Schwermetallvergiftungen konkretisiert. 21 weitere Todesfälle der Vergangenheit werden neu aufgerollt (TAG24 berichtete). War jahrelang ein skrupelloser Giftmischer in dem Unternehmen unterwegs?

Seit Mitte Mai sitzt ein 56-Jähriger in Untersuchungshaft und schweigt. Die Ermittler werfen dem Mann vor, das giftige Schwermetall Bleiacetat in Pulverform auf die Pausenstulle eines Kollegen gestreut zu haben. Die Menge sei ausreichend gewesen, Organe schwer zu schädigen.

In seiner Wohnung hatten die Ermittler Stoffe gefunden, aus denen giftige Substanzen hergestellt werden können. Darunter sind Quecksilber, Blei und Cadmium.

"Zuerst waren wir von einem schlechten Scherz unter Kollegen ausgegangen, nicht von einem Mordversuch", sagte der Personalchef des Verdächtigen, Tilo Blechinger. Kurz zuvor hatten Staatsanwaltschaft und Polizei mitgeteilt, dass die Ermittlungen ausgeweitet werden.

Auf seinem Pausenbrot entdeckte ein Mann eine seltsame Substanz. (Symbolbild)
Auf seinem Pausenbrot entdeckte ein Mann eine seltsame Substanz. (Symbolbild)

Das löste in dem Unternehmen mit in Deutschland rund 1000 Mitarbeitern neue Aufregung aus.

Blechinger geht aber davon aus, dass die 21 Todesfälle nicht alle mit dem Gift in Verbindung stehen. Die Polizei gehe auf Nummer sicher und untersuche auffällige Todesfälle der vergangenen 18 Jahre. "Da sind auch Unfälle dabei", sagt der Personalchef des Anlagenbauers.

Rätselhaft ist das Motiv. Der Verdächtige schweigt bislang in der Untersuchungshaft. Zu Spekulationen und Vermutungen im Kollegenkreis des Unternehmens will sich die Polizei nicht äußern. "Da laufen die Ermittlungen, deshalb sagen wir dazu nichts", sagt der Sprecher der Bielefelder Polizei, Achim Ridder.

Der Verdächtige, der nach Angaben seines Arbeitgebers 38 Jahre lang "auffällig unauffällig" in dem Betrieb unterwegs war, flog durch die Aufnahme einer Videokamera auf. Nach einem ersten Verdacht hatten sich Vorgesetzte und Betriebsrat schnell darauf geeinigt, den Fall zu überprüfen. Ein Mitarbeiter hatte zuvor auf einer Stulle helles Pulver entdeckt und seinen Vorgesetzten eingeschaltet. Die Kamera hatte dann aufgezeichnet, wie der Kollege das giftige Pulver auf einem Pausenbrot verteilte.

Jetzt sollen tatsächlich mehrere Leichen exhumiert werden, das berichtet die Neue Westfälische. Sollten dann Blei, Quecksilber oder andere giftige Substanzen nachgewiesen werden können, muss die Polizei nachweisen, dass der 56-Jähriger dahinter steckt.

Fotos: 123RF, DPA

Mysteriöses Objekt in L.A. gesichtet: Helikopter fliegt mehrfach drumherum Neu Sächsische Schweiz! Bewusstlose Frau von Bergwacht gerettet 2.947 Gefährliche Insekten! 20 Menschen von Hornissen gestochen 4.373 Bamf Bremen: In Verruf geratene Behörde bekommt neue Aufgaben 443
Was macht Naddel wirklich im Irrenhouse? 6.783 Nach Vettel-Aus: Hamilton siegt in Hockenheim 1.504 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 4.922 Anzeige Nachbar dreht durch, beschimpft Familie und greift Kinder an 473 "Ausgehetzt": Tausende demonstrieren in München gegen die Politik der CSU 303 Nach Hausbrand mit zwei Leichen noch viele Fragen ungeklärt 1.239
Wirtschaftsminister Altmaier dämpft Erwartungen vor Junckers Treffen mit Trump 341 Frau stirbt an Krebs: Ihr letzter Wunsch macht alle sprachlos 7.420 Sicherheitsmann von Fast-Food-Kette verfolgt drei Männer und bricht tot zusammen 3.569 Auto wird unter Anhänger geschoben und fängt Feuer 2.937 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 13.568 Anzeige Welche Schauspielerin räkelt sich hier in der Badewanne? 2.006 Mann rettet bewusstlose 27-Jährige aus brennendem Auto 1.488 Riskante Mutprobe: Junge (14) fackelt seinen Intimbereich ab! 10.463 Seit fünf Jahren: Australien lässt keine Flüchtlings-Boote mehr rein 4.544 So böse: Kebekus lästert hart über Helene Fischer 21.955 FC Bayern bei USA-Tour ohne Vidal, James stößt in Miami zum Team 756 Bademeister fischt halbnackte Frau aus Freibad-Becken 4.848 Zwei Tote bei Horror-Crash: Auto 80 Meter über Wiese geschleudert 4.695 Horror-Fund an beliebtem Badesee! Obdachloser entdeckt skelettierte Leiche 4.366 Defekte Sirene der Feuerwehr raubt Wiesbadenern den Schlaf 370 Polizei rückt wegen Einbrecher an, dann wird's für einen Mann peinlich 784 Von Teenie-Lärm genervt: Betrunkene Frau (32) ballert mit Pistole rum! 1.383 "Ins Herz getroffen": Gedenkfeier zum Amoklauf in München 159 Hund bewacht ohnmächtiges Mädchen und beißt zu 45.931 Mutter ist geschockt, was auf diesem Zettel an ihrer Haustür steht 6.014 Baukran-Mutprobe endet tödlich 4.824 Nach Monsunregen im Urlaubsparadies: Kinder von Schlammlawine begraben 2.393 Inzest: Bruder (17) schwängert seine Schwester (15), doch jetzt muss sie noch mehr leiden 24.001 Mehrere Frauen auf dem CSD in Frankfurt sexuell belästigt! 7.134 Özil bricht sein Schweigen und verteidigt Erdogan-Foto 3.399 Hättet Ihr es gedacht? Danach ist "Let's Dance"-Star Oana total verrückt! 7.424 Wieder fließen Tränen! Darum war Isabell Horn fertig mit den Nerven 1.581 "Kalle stopp die Vermarktungssau": FCB-Fans haben Schnauze voll 5.124 Trotz Trump: Tagesthemen-Zamperoni ist Amerika-Fan! 487 Lack, Leder und viel pink! Fetisch-"Welpe" bei lesbisch-schwulem Stadtfest 1.676 72 Prozent Rabatt: KölnTourismus GmbH verramscht Domsteine 157 Taxi-Massaker nach Beerdigung: Unbekannte töten elf Insassen 4.055 35-Jähriger droht seiner Familie mit Messer-Suizid 339 Mann rast auf Polizeistreife zu, dann kommt es zu wilder Verfolgungsjagd 228 Dramatische Suche am Warnemünder Strand: Vermisster meldet sich bei Polizei 9.004 Update Mann zeigt sieben Freunden Video, auf dem er eine Freundin (16) vergewaltigt: Dann wird es noch schlimmer 23.352 Alarmierende Zahl! 269 Mordfälle in Berlin sind ungeklärt 417 Angeber will mit seinem Lamborghini protzen und bereut es bitter 18.355 Zwei tote Pferde nach Unfall mit Auto: Fahrerin schwer verletzt 1.833 Nach Abriss in Lübeck: Zwei Nachbarhäuser vom Einsturz bedroht! 2.054