Mysteriös! Schlossteich quasi über Nacht verschwunden!

Ortsvorsteherin Kathrin Schulze (49, Offene Bürgerliste) kann sich den ausgetrockneten Teich auch nicht erklären.
Ortsvorsteherin Kathrin Schulze (49, Offene Bürgerliste) kann sich den ausgetrockneten Teich auch nicht erklären.

Von Eric Hofmann

Radeberg/Seifersdorf - Eben war er noch da, nun ist er weg: Auf mysteriöse Weise verschwand der Schlossteich von Seifersdorf (bei Radeberg).

Keiner kann sich erklären, wie es dazu kam, auch Kamerauntersuchungen bleiben erfolglos. Viele Einheimische nutzten die letzten Tage für einen Ausflug zum historischen Schlossteich. Doch nicht ans Wasser wollten sie, ihnen ging es um das verschwundene Nass.

Auch bei Ortsvorsteherin Kathrin Schulze (49, Offene Bürgerliste) klingelte das Telefon Sturm: „Ich wurde mehrfach angesprochen, was denn da los ist“, sagt sie. „Aber ich kann mir das auch nicht klären. Der Pegel sank immer niedriger, jetzt ist der Teich ganz leer.“

In dem 800-Seelen-Dörfchen kann sich niemand erkären, wie der Schlossteich so plötzlich ausgetrocknet ist.
In dem 800-Seelen-Dörfchen kann sich niemand erkären, wie der Schlossteich so plötzlich ausgetrocknet ist.

Die Gemeinde Wachau, zu der das 800-Seelen-Dörfchen gehört, hat sich der Sache angenommen und den Ablauf des denkmalgeschützten Teichs mit Kameras untersucht. Ergebnis: Nichts!

Da die Kanäle ausgetrocknet waren, konnte auch nicht entdeckt werden, wohin das Wasser verschwindet. „Durch den Abfluss kann das Wasser aber nicht verschwunden sein“, erklärt Ortschefin Schulze.

„Der ist ja in einer gewissen Höhe angebracht und die Bretter darunter waren alle dicht.“ Sie kann sich nur vorstellen, dass es an der Trockenheit der letzten Monate liegt. Besonders ärgerlich: Vor fünf Jahren hatten die Einwohner von Seifersdorf zusammengelegt, um den Teich mit Seerosen zu versehen.

Diese werden die Dürre aber nicht sehr lange überleben. So ist Seifersdorf vielleicht das einzige Dorf Sachsens, das auf ein richtig verregnetes Wochenende hofft ...

Fotos: Christian Suhrbier/privat


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0