Mann stirbt bei Wohnungsbrand in Thüringen

Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.
Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.  © Marko Förster

Schlotheim - Bei einem Wohungsbrand in Schlotheim (Saale-Unstrut-Kreis) wurde ein Mann (59) getötet.

Das Feuer war am Sonntag gegen 0.30 Uhr im ersten Obergeschoss in einem Wohnblock ausgebrochen. Als die Feuerwehr eintraf, drang schon dunkler Rauch aus der Wohnung.

Nachdem der Brand gelöscht war, fanden die Rettungskräfte eine leblose Person in der Wohnung. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. Man konnte nur noch seinen Tod feststellen. Nach Informationen der Polizei handelt es sich um den 59-jährigen Wohnungsinhaber.

Neben der Brandwohnung wurde durch die Löscharbeiten eine weitere Wohnung stark in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden beträgt etwa 60.000 Euro.

Die Polizei Nordhausen hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Titelfoto: Marko Förster


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0