Suche erfolgreich! Vermisste Kinder wieder in Jugendeinrichtung

Schmallenberg - Seit Donnerstagabend fehlt jede Spur von dem 12-jährigen Enrico und zwei Freunden. Sie verschwanden aus einer Jugendeinrichtung in Schmallenberg-Dorlar (Hochsauerlandkreis) und sind bisher nicht wieder aufgetaucht.

Die Bilder zeigen den vermissten Enrico.
Die Bilder zeigen den vermissten Enrico.  © Polizei Hochsauerlandkreis

Zuletzt wurde das Trio gegen 19.30 Uhr in einer Wohngruppe an der Straße "Twismecke" gesehen, wie die Polizei mitteilt. Es wurde bereits mit einem Polizeihubschrauber nach den Kindern gesucht. Außerdem wurde ein Suchhund eingesetzt.

Bisher blieb die Suche allerdings erfolglos. "Die Suchmaßnahmen dauern aktuell an", so ein Sprecher der Polizei.

Enrico wird wie folgt beschrieben:

  • 12 Jahre
  • 1,57 Meter
  • normale Statur
  • dunkelblonde Haare

Sein Freund Odur wird so beschrieben:

  • 12 Jahre
  • 1,57 Meter
  • kräftige Statur
  • dunkelblonde Haare
Wo ist Enrico?
Wo ist Enrico?  © Polizei Hochsauerlandkreis

Der dritte Junge, Jordan, wird folgendermaßen beschrieben:

  • 11 Jahre
  • 1,45 Meter
  • normale Statur
  • dunkle Haare

Die Kinder sollen dunkle Jogginghosen und dunkle Jacken tragen. Ansonsten ist nichts über ihre Bekleidung bekannt. "Die Kinder kommen ursprünglich aus Essen und Erndtebrück. Möglicherweise beabsichtigt das Trio eine der Heimatstädte aufzusuchen."

Wer Angaben zu den Vermissten machen kann, soll sich unter 02974/90200 bei der Polizei in Schmallenberg melden.

Update, 17.54 Uhr: Gegen 17.15 Uhr sind die drei Jungs in Meschede aufgegriffen worden. "Die Kinder sind unverletzt", so die Polizei. Bisher sei unklar, wo sich die Kinder in der Nacht aufgehalten haben und wo sie in der Zeit unterwegs waren.

Unbekannt ist außerdem, wie sie nach Meschede gekommen sind. "Die Kinder werden im Laufe des Wochenendes zu den Vorkommnissen angehört", kündigte ein Sprecher der Polizei im Hochsauerlandkreis an.

Wer hat Jordan gesehen?
Wer hat Jordan gesehen?  © Polizei Hochsauerlandkreis

Titelfoto: Polizei Hochsauerlandkreis


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0