Bundespolizei öffnet Chipsdose, sofort klicken die Handschellen

Waidhaus (Bayern) - Dieser Snack hatte es in sich: Ein Pärchen hat in dem doppelten Boden einer Chipsdose 60 Gramm Crystal Meth transportiert.

Der 51-jährige Mann kam in Untersuchungshaft. (Symbolbild)
Der 51-jährige Mann kam in Untersuchungshaft. (Symbolbild)  © DPA

Bereits am Dienstag vergangener Woche fanden die Beamten die unter dem Snack versteckten Drogen - bei einer Kontrolle auf der A6 im Landkreis Neustadt an der Waldnaab.

Nach Angaben von Bundespolizei und Zollfahndungsamt vom Dienstag beschlagnahmten Ermittler bei anschließenden Wohnungsdurchsuchungen in Mittelfranken kleinere Mengen an Drogen sowie weitere Schmuggelbehältnisse mit doppeltem Boden.

Der 51 Jahre alte Mann kam in Untersuchungshaft, die Frau unter Auflagen frei.

60 Gramm Crystal Meth entdeckten die Beamten in einer Chipsdose. (Symbolbild)
60 Gramm Crystal Meth entdeckten die Beamten in einer Chipsdose. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0