Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

TOP

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

NEU

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

NEU

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
2.491

Schnattchens Mutter gestorben

Potsdam - Die Puppenmacherin Emma-Marie Lange ist tot. Sie ist unter anderem die Schöpferin von Pittpiplatsch und Schnatterinchen.
Schnatterinchen-Erfinderin Emma-Maria Lange ist mit 95 Jahren gestorben.
Schnatterinchen-Erfinderin Emma-Maria Lange ist mit 95 Jahren gestorben.

Von Victoria Winkel

Potsdam - Mit ihren Figuren sind Generationen von Kindern aufgewachsen: Emma-Maria Lange (95) ist tot. Die Puppenmacherin und Bildhauerin schuf unter anderem Schnatterinchen und Pittiplatsch, die in der DDR jedes Kind kannte. Die 95-Jährige verstarb bereits am 4. Mai in Potsdam an den Folgen eines Schlaganfalls.

Die Bildhauerin hatte 1958 in Teltow eine Puppenmanufaktur aufgebaut. Dort entstanden auch ihre bekannten Schöpfungen für den Deutschen Fernsehfunk in Berlin-Adlershof, für die Kindersendung "Meister Nadelöhr" und später auch für das "Sandmännchen".

So durfte ihr Schnatterinchen bereits 1959 erstmals mit dem Schneidermeister Nadelöhr auf Sendung gehen.

Drei Jahre später kam dann auch der beliebte Kobold Pittiplatsch dazu, der meist nur Flausen im Kopf hatte, aber am Ende der Sendung von "Schnattchen" zur Besserung überredet wurde.

Schnatterinchen und Pittiplatsch (mit ihrem Freund Moppi) stammen von Puppenmacherin Lange.
Schnatterinchen und Pittiplatsch (mit ihrem Freund Moppi) stammen von Puppenmacherin Lange.

Für den Abendgruß "Unser Sandmännchen" entwickelte Lange auch Herrn Fuchs.

1964 zierten Emma-Maria Langes Figuren auch eine Briefmarkenserie, die zum Tag des Kindes erschien. Auf der 15 Pfennigmarke war "Pitti" zu sehen und auf der 40 Pfennigmarke "Schnattchen" mit Bummi-Bär.

Die "Puppen-Lange", wie sie in ihrer Heimatstadt Kleinmachnow genannt wurde, wurde 1921 in Wasseralfingen in Baden-Württemberg geboren. Schon in jungen Jahren probierte sie sich im elterlichen Kunsthandwerksbetrieb aus. Während des zweiten Weltkriegs belegte sie Abendkurse in München und studierte später Bildhauerei an der Kunsthochschule in Weißensee. Die Kunst begleitete sie ihr ganzes Leben und noch zu ihrem 95. Geburtstag im März sagte sie: "Ich modelliere, also lebe ich."

Neben den DDR-Fernsehpuppen schuf Emma-Maria Lange noch bis ins hohe Alter als Bildhauerin zahlreiche Skultpuren. Zwei ihrer Bronzefigur kann man zum Beispiel in Kleinmachnow und Stahnsdorf sehen.

Fotos: PR, dpa

Hildegard Hamm Brücher ist tot

NEU

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

NEU

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

NEU

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

5.044

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

4.708

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

8.574

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

3.042

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

348

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

860

Trauer um Astronaut John Glenn

1.082

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

2.724

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

4.085

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.047

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.456

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

6.831

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

7.600

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

11.855

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.139

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

4.621

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

7.738

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

4.843

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

8.660

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.047

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.967

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.238

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

10.165

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.539

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

2.231

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

379

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

2.695

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

9.897

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

286

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

4.296

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

6.280

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

9.997

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

3.780

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

6.560

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

5.832

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

4.810

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

2.445

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

390

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

16.558

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

6.624