Bereits 15 Zentimeter: Schneedecke auf dem Brocken wächst weiter

Brocken - Die Schneedecke auf dem Brocken im Harz wächst weiter. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilt, sind seit dem ersten Weihnachtstag etwa sieben Zentimeter dazu gekommen.

Die Schneedecke auf dem Brocken wächst weiter.
Die Schneedecke auf dem Brocken wächst weiter.  © Matthias Strauß

Die gemessene Höhe liegt nun bei 15 Zentimeter. Die Temperatur liegt bei knapp Minus Drei Grad Celsius und dichter Nebel begrenzt die Sichtweite auf nur 50 Meter.

Bereits am Mittwoch war der Traum von "weißer Weihnacht" auf dem höchsten Berg in Mitteldeutschland Realität geworden (TAG24 berichtete).

Zahlreiche Besucher strömten daraufhin trotz eisiger Temperaturen auf den Brocken, um in Weihnachtsstimmung zu kommen.

Für die kleinen Frost-Fans war sogar das Bauen eines Schneemanns drin.

Bereits am ersten Weihnachtsfeiertag war Schnee auf dem Brocken gefallen. Zahlreiche Menschen strömten daraufhin auf den Berg.
Bereits am ersten Weihnachtsfeiertag war Schnee auf dem Brocken gefallen. Zahlreiche Menschen strömten daraufhin auf den Berg.  © Matthias Strauß

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0