Wieder ein Brand: Feld im Erzgebirge in Flammen

Schneeberg - Feldbrand im Erzgebirge: In Schneeberg brannte am Mittwochnachmittag ein Acker auf mehreren tausend Quadratmetern.

Die Feuerwehren aus Schneeberg und Bad Schlema waren bei dem Brand im Einsatz.
Die Feuerwehren aus Schneeberg und Bad Schlema waren bei dem Brand im Einsatz.  © Niko Mutschmann

Die Feuerwehren aus Schneeberg und Bad Schlema wurden gegen 14.30 Uhr zu dem Brand in der Nähe der Langenbacher Straße gerufen. Ein etwa 2000 Quadratmeter großes Feld stand in Flammen.

Durch den schnellen Löscheinsatz und den Einsatz eines Pflugs konnte der Brand schnell gelöscht und ein Übergreifen des Feuers auf einen angrenzenden Wald verhindert werden. Durch Funkenflug bildeten sich in einem benachbarten Feld kleine Brandherde, die ebenfalls schnell gelöscht werden konnten.

Die Feuerwehren waren mit sechs Fahrzeugen vor Ort. Insgesamt waren 26 Kräfte von Feuerwehr und Polizei im Einsatz.

In den vergangenen Tagen war es in der Region zu mehreren Feldbränden gekommen. Am Wochenende brannte es unter anderem in Striegistal, Hartenstein und in Gersdorf.

© Niko Mutschmann

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0