Seat kracht gegen mehrere Autos: Feuerwehreinsatz in Schneeberg

Schneeberg - Ein junger Mann ist am Samstagabend in Schneeberg von der Straße abgekommen und gegen mehrere abgestellte Fahrzeuge gekracht.

Der Seat krachte gegen zwei abgestellte Autos.
Der Seat krachte gegen zwei abgestellte Autos.  © Niko Mutschmann

Kurz nach 17 Uhr kam ein 30-Jähriger offenbar aufgrund gesundheitlicher Probleme mit seinem Seat auf der Kobaltstraße von der Fahrbahn ab.

Er krachte gegen zwei vor einem Autohaus abgestellte Wagen. Der Fahrer wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr Schneeberg war mit zwei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften im Einsatz.

Die B169 musste teilweise gesperrt werden. Zur Höhe des Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden.

Der Fahrer des Seat musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Der Fahrer des Seat musste ins Krankenhaus gebracht werden.  © Niko Mutschmann

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0