Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

TOP
Update

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

TOP

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

740

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

8.144

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
1.649

Staus und Bahnausfälle. Schneewalze rollt durch Sachsen

Dresden - Mit bis zu zehn Zentimetern Neuschee ist der Winter jetzt richtig angekommen. Überall schneite es in in der Nacht zum Montag.
Wie ein Wintermärchen.
Wie ein Wintermärchen.

Dresden - Mit bis zu zehn Zentimetern Neuschee ist der Winter jetzt richtig angekommen. Überall schneite es in der Nacht zum Montag.

Der Dresdner Winterdienst ist seit 4 Uhr in voller Besetzung mit 45 Fahrzeugen und 53 Arbeitskräften im Einsatz. Schwerpunkt waren dabei die Hauptstraßen in den Höhenlagen.

Die Dresdner Verkehrsbetriebe haben am Morgen wegen Glätte und Schnee mit einigen Problemen zu kämpfen. So gibt es vor allem auf den Linien 4,13, 8, 66, 70, 88 und 94 größere Störungen.

Aktuelle Störungsmeldungen lest Ihr hier.

Die Leipziger Verkehrsbetriebe meldeten vorsorglich, dass es wegen der Witterungsbedingungen zu Ausfällen und Verspätungen kommen kann. Auch die LVB informieren laufend bei Twitter über die aktuellen Behinderungen.

Aus Chemnitz wurden zunächst keine größeren Störungen für den Bus- und Bahnverkehr gemeldet.

Auch auf den Straßen sorgte der heftige Wintereinbruch für Staus und Behinderungen.

Zwischen Burkau und dem Dreieck Dresden Nord bildete sich nach einem Glätteunfall auf der A4 ein bis zu 20 Kilometer langer Stau. An dessen Ende sich am Burkauer Berg nochmal drei Autos ineinander verkeilten.

Ebenfalls auf der A4 stellten sich in Richtung Leipzig zwischen Dresden-Neustadt und Dreieck Dresden-West sowie Wilder Mann und Hellerau und bei Wilsdruff mehrere Laster quer.

Das gleiche Bild auf der B175 zwischen Rochlitz und Glauchau, auch dort blockieren querstehende Brummis den Verkehr.

Stellenweise sind Windböen bis 60 km/h möglich, deshalb muss auch mit verwehten Straßen gerechnet werden.

Am Skilift in Altenberg herrschte schon am Sonntag
Am Skilift in Altenberg herrschte schon am Sonntag

Der Schnee bleibt uns voraussichtlich auch über Silvester erhalten. Die Temperaturen sollen deutlich im Minusbereich bleiben. Und in den kommenden Tagen soll es weiteren Schneefall geben.

Der Winter hat aber auch seine guten Seiten. So konnten in Altenberg schon am Sonntag endlich der Skilift angeworfen werden und wurd von den Wintersportlern gleich richtig genutzt.

Die Kunstschneedecke wurde durch den kräftigen Schneefall nochmal auf natürliche Art verstärkt.

Geöffnet ist der Hang von 10 bis 18 Uhr.

Die schönen Seiten des Winters

Schickt uns eure Fotos!

Ist bei euch auch Winterchaos? Handy raus, Bild machen und schicken! Oder schreibt uns bei

Foto: Uwe Schneider, Stefan Ulmen, Steffen Füssel, Alexander Bischoff, Felix Meinicke, Marco Klinger, Julia Koschel, Jörg Schulz

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

1.074

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

6.307

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

566

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

5.538

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

5.507

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

20.491

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

2.164

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

3.384

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

5.479

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

4.444

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

5.101

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

4.485

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

10.520

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

2.003

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

18.953

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

1.243

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.525

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

361

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

3.552

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

2.123

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

2.639

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

8.045
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

2.941

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

2.515

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

3.641

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

3.785

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

9.939

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

2.716

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

7.713

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

1.094

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

4.009

Sind Sarah und Cathy Hummels plötzlich Freundinnen?

2.338

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

897

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

16.786

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

4.932

Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

35.374

Immer mehr Jugendliche süchtig nach Social Media

133

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

2.593

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

5.532

Sarah Lombardi: Sie hätte sich auch ohne Affäre von Pietro getrennt

7.050

Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

9.065

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

2.406

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

5.143