Das wär's! Sitzen Pietro und Sarah Lombardi bald in der DSDS-Jury? Top Aus Liebe: Verlässt Motsi Mabuse Deutschland? Top Stadt Köln bekommt Klarheit: Gericht hat über Armenier-Mahnmal entschieden Neu Integration in Deutschland: Sexualität muss mehr in den Fokus Neu
5.050

Ärzte warnen: Das solltet ihr beim Niesen nicht tun

Ein Niesen zu unterdrücken kann gefährliche Folgen haben, wie ein Fall aus England zeigt. Doch es gibt mehr Gründe, dem Nieser freien Lauf zu lassen.
Taschentuch vor die Nase ist richtig, aber Ärzte raten davon ab, sie zuzuhalten.
Taschentuch vor die Nase ist richtig, aber Ärzte raten davon ab, sie zuzuhalten.

Leicester – Es ist Hochsaison: Grippe, Schnupfen, Husten. Überall wird geschnieft, geschnauft und geniest. Für viele ist es dabei eine Frage der Höflichkeit, sich in Gegenwart anderer Menschen ein lautes Niesen zu unterdrücken.

Nase zu und Mund geschlossen halten, so soll die Umwelt vor einer mittleren Bazillenexplosion und Lärm bewahrt werden. Genau dies tat auch ein 34 Jahre alter Brite in Leicester. Unmittelbar nach dem unterdrückten Nieser klagte er aber über Schmerzen im Hals. Der begann zu schwellen und seine Stimme war fast komplett weg.

Er ging ins Krankenhaus. Im University Hospital von Leicester kümmerte sich das Ärzteteam um Wanding Yang um den Fall. Die Erkenntnisse daraus veröffentlichten die Ärzte jetzt im Magazin "BMJ Case Reports".

Demnach war durch den enormen Druck des Niesens, der durch das Unterrücken nicht abgeleitet werden konnte, ein Riss im Rachen entstanden. Derartige Verletzungen treten meist nach Unfällen, nach heftigen Husten, Erbrechen oder eben fehlgeleiteten Niesern auf. Der Mann musste mehrere Tage im Krankenhaus behandelt werde, bevor er als geheilt entlassen wurde.

So aber auch nicht. Nieser raus lassen ist zwar richtig, aber besser ins Taschentuch oder direkt auf den Fußboden.
So aber auch nicht. Nieser raus lassen ist zwar richtig, aber besser ins Taschentuch oder direkt auf den Fußboden.

Auch wenn es sich eher um eine Ausnahme handelt, warnen die Ärzte in dem Bericht davor, sich die Nase beim Niesen zuzuhalten. Sie zählen noch weitere Fälle auf, so kann durch das Unterdrücken das Trommelfell platzen oder ein Gefäß im Gehirn reißen. Das seien zwar sehr seltene Fälle, man solle es aber nicht drauf ankommen lassen.

Ärzte raten auch aus einem anderen Grund davon ab, den Nieser nicht raus zu lassen. Denn es handelt sich dabei um einen körpereigene Abwehrreaktion, um Krankheitserreger loszuwerden. Mit bis zu 160 km/h werden sie aus dem Körper gefegt. Wird ein Niesen unterdrückt bleiben diese nicht nur um Körper, sie werden durch die innerliche Druckwelle sogar in andere Regionen verteilt. So können die etwa ins Mittelohr gelangen und dort für eine Entzündung sorgen.

Mediziner raten deshalb dazu, das "Hatschi" immer raus zu lassen. Ein Taschentuch kann den Geräuschpegel dämpfen. Ein anderer Trick ist, wenn man ein Kribbeln in der Nase spürt und es ist gerade sehr unpassend, dann Luft hochziehen oder an der Nasenwurzel kneifen. Das kann ein Niesen durchaus wirksam verhindern, sollte aber dennoch die Ausnahme bleiben, um den Körper seine Abwehrarbeit machen zu lassen.

Fotos: DPA

Nach Gürtelattacke auf Juden: Täter stellt sich der Polizei Neu Krankenkassen-Studie beweist: Männer sind Zahnarzt-Muffel! Neu
Papst schaltet sich in deutschen Kirchenstreit ein Neu Kurioser Streit: Ist diese Straße nur ein "schlechter Ostfriesenwitz"? Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 150.764 Anzeige Rekord! Bier aus dem Südwesten ist in diesem Land besonders beliebt Neu Nach Tariferhöhung: Auch Merkel bekommt mehr Geld Neu Obduktion klärt auf: Lehrer (50) erschoss Tochter (19) und sich selbst Neu Rauch und Asche: Hier bahnt sich eine Katastrophe an Neu Horror-Unfall: Leopard fällt deutschen Touristen an! Neu Skandal-Schlachthof wegen Tierschutz wieder gesperrt! Neu Mann wird von Drohne mit Nägeln beschossen Neu Spaziergänger findet verbrannte Leiche auf Parkplatz Neu CDU-Generalsekretärin: "Kein türkischer Wahlkampf in Deutschland!" Neu FDP-Chef Christian Lindner (39) ist wieder Single Neu Ein Toter und ein Schwerverletzter: Radler stoßen frontal mit VW-Bus zusammen Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 4.449 Anzeige Erzieher soll Jungen über 280 Mal missbraucht haben, doch seit zwei Monaten ist er auf freiem Fuß Neu Großes Interesse: Für neue 5-Euro-Münze stehen die Menschen Schlange Neu So schnell geht's - Einmal falsch aufgetreten und wochenlang berufsunfähig! 27.033 Anzeige Gefahrgut-Transporter auf A9 verunglückt Neu Schrecklich: Kind von Bahn überrollt! Neu Update "Auschwitz-Vergaser": Staatsschutz ermittelt nach Angriff auf junge Flüchtlinge Neu Liebes-Comeback? Plötzlich taucht Leebo wieder bei Bonnie Strange auf Neu Machen vegane und vegetarische Ernährung Kinder klein? Neu Häftling schreibt Liebesbriefe mit Justizbeamtin und erpresst sie damit Neu Beim Trecker-Überholen: Zwei Autos stoßen zusammen und krachen gegen Baum Neu Zum Geburtstag von Hitler: Wer Hakenkreuz trägt, kommt gratis ins Theater Neu Auf der Flucht! Automaten-Knacker rammen Transporter mit Luxus-Flitzer Neu So jung und so trainiert: Seit Jahren tut sie alles für den perfekten Körper Neu Furcht vor Ultras: In der VfB-Kurve sollten Fans keine Tracht tragen 977 Volksverhetzung: Ex-AfD-Mann Arppe muss erneut vor Gericht 157 Transsexuelle Sängerin über ihre Kindheit: "Ich habe mein Leben gehasst" 734 Taubes Mädchen zum Oralsex gezwungen: Busfahrer wandert in den Knast 1.901 41-Jähriger soll Mädchen missbraucht und dabei gefilmt haben 1.073 Update Männer fesseln und misshandeln Prostituierte bis zur Bewusstlosigkeit 3.137 Millionen User: Darum schreit der Erfolg von Jodel zum Himmel 564 Israelische Pianistin Tal nach Echo-Skandal: Rückgabe von Preisen wäre heuchlerisch 1.010 Für zwei Frauen wird Fahrt im Nachtbus zum Horror-Trip 3.046 Usedom droht der Kollaps: Ostseeinsel soll "evakuiert" werden 19.312 30 Grad im April: Wird uralter Hitze-Rekord geknackt? 3.063 Verbindung zu 9/11-Anschlägen: Deutsch-syrischer Islamist verhaftet 1.324 Thailändische Transsexuelle zur Prostitution gezwungen? 1.069 Heimkinder gequält und missbraucht: Jetzt bekommen Opfer Entschädigung 554 Deutsche Bank in der Krise: Nächste Managerin muss gehen 690 Tödlicher Unfall: Müllwagen rast in Stauende 2.818 Nach Lkw-Crash: Hunderte Fahrer haben keinen Bock auf Rettungsgasse! 2.607 Polizist beim Fußball-Einsatz mit Hooligan-Aufkleber auf Schlagstock 4.809 Deutschlands Musikpreis Nr. 1 vor dem Aus? Echo verliert nach Eklat zunehmend an Zuspruch 804 Haben fünf junge Männer Frau in Hütte gesperrt und mehrfach vergewaltigt? 4.600 Unglaublich! Sind Mitarbeiter bei Notrufen nicht ans Telefon gegangen? 1.763