Deutscher Wanderer stürzt auf Teneriffa in den Tod
Top
Mädchen (11) steigen aus Schulbus aus: Tot!
Top
Sportwagen überschlägt sich nach riskantem Überholen: Zwei Schwerverletzte
2.170
Nach Özdemir-Wutrede: Heftige Kritik an AfD
2.074
5.044

Ärzte warnen: Das solltet ihr beim Niesen nicht tun

Ein Niesen zu unterdrücken kann gefährliche Folgen haben, wie ein Fall aus England zeigt. Doch es gibt mehr Gründe, dem Nieser freien Lauf zu lassen.
Taschentuch vor die Nase ist richtig, aber Ärzte raten davon ab, sie zuzuhalten.
Taschentuch vor die Nase ist richtig, aber Ärzte raten davon ab, sie zuzuhalten.

Leicester – Es ist Hochsaison: Grippe, Schnupfen, Husten. Überall wird geschnieft, geschnauft und geniest. Für viele ist es dabei eine Frage der Höflichkeit, sich in Gegenwart anderer Menschen ein lautes Niesen zu unterdrücken.

Nase zu und Mund geschlossen halten, so soll die Umwelt vor einer mittleren Bazillenexplosion und Lärm bewahrt werden. Genau dies tat auch ein 34 Jahre alter Brite in Leicester. Unmittelbar nach dem unterdrückten Nieser klagte er aber über Schmerzen im Hals. Der begann zu schwellen und seine Stimme war fast komplett weg.

Er ging ins Krankenhaus. Im University Hospital von Leicester kümmerte sich das Ärzteteam um Wanding Yang um den Fall. Die Erkenntnisse daraus veröffentlichten die Ärzte jetzt im Magazin "BMJ Case Reports".

Demnach war durch den enormen Druck des Niesens, der durch das Unterrücken nicht abgeleitet werden konnte, ein Riss im Rachen entstanden. Derartige Verletzungen treten meist nach Unfällen, nach heftigen Husten, Erbrechen oder eben fehlgeleiteten Niesern auf. Der Mann musste mehrere Tage im Krankenhaus behandelt werde, bevor er als geheilt entlassen wurde.

So aber auch nicht. Nieser raus lassen ist zwar richtig, aber besser ins Taschentuch oder direkt auf den Fußboden.
So aber auch nicht. Nieser raus lassen ist zwar richtig, aber besser ins Taschentuch oder direkt auf den Fußboden.

Auch wenn es sich eher um eine Ausnahme handelt, warnen die Ärzte in dem Bericht davor, sich die Nase beim Niesen zuzuhalten. Sie zählen noch weitere Fälle auf, so kann durch das Unterdrücken das Trommelfell platzen oder ein Gefäß im Gehirn reißen. Das seien zwar sehr seltene Fälle, man solle es aber nicht drauf ankommen lassen.

Ärzte raten auch aus einem anderen Grund davon ab, den Nieser nicht raus zu lassen. Denn es handelt sich dabei um einen körpereigene Abwehrreaktion, um Krankheitserreger loszuwerden. Mit bis zu 160 km/h werden sie aus dem Körper gefegt. Wird ein Niesen unterdrückt bleiben diese nicht nur um Körper, sie werden durch die innerliche Druckwelle sogar in andere Regionen verteilt. So können die etwa ins Mittelohr gelangen und dort für eine Entzündung sorgen.

Mediziner raten deshalb dazu, das "Hatschi" immer raus zu lassen. Ein Taschentuch kann den Geräuschpegel dämpfen. Ein anderer Trick ist, wenn man ein Kribbeln in der Nase spürt und es ist gerade sehr unpassend, dann Luft hochziehen oder an der Nasenwurzel kneifen. Das kann ein Niesen durchaus wirksam verhindern, sollte aber dennoch die Ausnahme bleiben, um den Körper seine Abwehrarbeit machen zu lassen.

Fotos: DPA

Massen-Crash auf der A5! Zwei Schwerverletzte und nervige Gaffer
2.545
Update
66-jährige Kita-Leiterin zockte 28.000 Euro ab
219
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
8.863
Anzeige
NPD-Politiker auf Satire reingefallen?
3.297
Mann macht Pipi-Pause, dann kracht es
3.328
Keine Lust auf Sex? Diese gefährlichen Krankheiten könnten der Grund sein
4.763
Prozess um "Sex-Sklavin": Angeklagte verurteilt, Richter "erschüttert"
343
Verplappert! Dieser deutsche Hollywood-Star hat heimlich geheiratet
2.272
Filmte Johannas mutmaßlicher Mörder weitere potentielle Opfer?
2.271
Haftstrafen für zwei Männer die 22-Jährigen fast zu Tode schlugen!
3.010
Update
Als Bus-Insassen aus dem Fenster schauen, sehen sie Schreckliches
10.091
Frau will Gleise überqueren und wird von ICE erfasst: Tot
3.026
Kylie Jenner bringt Unternehmer um 1,7 Milliarden Dollar
1.932
Erschossenes Osmanen-Mitglied: Jetzt wird gegen SEK-Beamten ermittelt
1.386
Sensation: Kälbchen kommt für 120.000 Euro unter den Hammer
727
Vermeintlicher Missbrauchsfall in Leipziger Kindergarten: Gibt es überhaupt einen Täter?
1.664
Wer hat hier "Arschloch" gesagt? Eklat im Thüringer Landtag
7.664
Türke lebt 6 Jahre unerlaubt in Deutschland, bis er auffliegt
2.188
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.776
Anzeige
Happy End nach Todeskampf! Hündin darf wieder nach Hause
1.598
Achtung! Vor dieser WhatsApp-Nachricht warnen jetzt sogar Ärzte
5.071
Zerstückelter Rentner in Tiefkühltruhe: Angeklagter bricht sein Schweigen
2.014
Deine Vagina signalisiert Dir, wann sie eine Sexpause braucht
4.330
Warum löst diese Banane im Gesäss einen Tumult aus?
2.439
Tabea Heynig (47): Vier Jahre lang täglich Sex bis zum Mutterglück
4.971
Finale! DEB-Team macht den neunmaligen Olympia-Sieger platt
2.143
Essen nur noch mit deutschem Pass? Auch im Südwesten regt sich Kritik
319
Sie ist keine Unbekannte! Wer ist das neue Gesicht bei GZSZ?
6.325
Grausamer Fund! Häftling tot in Zelle entdeckt
4.764
Mann klemmt Genitalien in Schraubenschlüssel ein: Ärzte können ihm nicht helfen
4.541
Kosten für BER steigen erneut: Knapp eine Milliarde zusätzlich
141
Mitarbeiter macht ungewöhnliche Entdeckung beim Müllsortieren
4.584
Gefährliche Chemikalien sorgen für Feuereinsatz am Flughafen
107
Verdacht auf Baby-Mord: 28-Jährige in Untersuchungshaft
3.005
Mann soll von Auftragskiller mit Maschinengewehr getötet worden sein
2.043
Gold verpasst! Bronze für unsere Biathlon-Herren
792
20-Jähriger mit Hakenkreuz-Ring erwischt: Darum droht ihm keine Strafe
2.907
Von der Bühne auf die Leinwand: Ed Sheeran mit Film bei Berlinale
276
Trotz Bibberkälte! Erstes Freibad hat seit heute offen
2.526
Schauspieler Ulrich Pleitgen gestorben
4.319
Wegen Riesen-Krater: So sollen Staus um A20 vermieden werden
209
Brennenden Tankwagen aus Wohngebiet gelenkt: Anklage trotz Rettungsaktion!
4.937
Nach Sex-Affäre der Vorgängerin: Kommune sucht neuen Bürgermeister
4.124
Skandal auf Disney Channel: Folge mit Sexlied "Doggy" gesperrt
1.999
Feuerwehr wird zu Küchenbrand gerufen und findet Frauenleiche
2.772
Bei Wohnungs-Räumung: Waffen-Arsenal aufgeflogen!
3.710
Drei Kinder ertrinken im Dorfteich: Was hat der Bürgermeister damit zu tun?
4.412
BigMac für einen Euro: McDonald's Kunden legen Filialen lahm
9.802
Nach Mord in Kirchengemeinde: Verdächtiger festgenommen
2.946
Update
Panik an Berufsschule: Schüler mit Waffe unterwegs?
1.631