Schock-Diagnose! Ex-GNTM-Kandidatin kämpft gegen Krebs

Stuttgart - Sie wollte auf die großen Laufstege dieser Welt - wollte Model werden, doch nun hat Laura Bräutigam (20) sicher nur noch einen Wunsch: gesund weiterleben.

Ein Bild aus glücklichen Tagen: 2016 postete Laura Bräutigam mit einer Freundin ein Foto auf Instagram.
Ein Bild aus glücklichen Tagen: 2016 postete Laura Bräutigam mit einer Freundin ein Foto auf Instagram.  © Screenshot Instagram/ /laura.braeutigam/

Die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin aus Murr (in der Nähe von Stuttgart) ist an Krebs erkrankt, wie sie der BILD-Zeitung berichtet. Die damals 17-jährige nahm 2016 an Heidi Klums Casting-Show teil und wollte Model werden.

Anfang diesen Jahres bemerkte sie, dass etwas nicht stimmt und ging zum Arzt: "Ich fühlte mich müde und energielos, dazu kam ein Hautausschlag am ganzen Körper. Aber kein Arzt wusste, was los war", erzählt sie gegenüber der BILD.

Doch dann stellten die Ärzte einen 10,3 Zentimeter großen Tumor im Brustkorb der 20-jährigen fest. Ein Schock! "Es war furchtbar", sagte Laura Bräutigam gegenüber der BILD.

Sie musste eine Chemotherapie über sich ergehen lassen und verlor ihre Haare.

Doch sie kämpft sich zurück ins Leben, schafft ihr Abitur und will studieren gehen.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0