Schock! Plötzlicher Tod eines Playboy-Models

Topmodel Katie May starb mit nur 34 Jahren an einem Schlaganfall.
Topmodel Katie May starb mit nur 34 Jahren an einem Schlaganfall.

Von Laura Höntsch

Los Angeles - Was für eine Tragödie! Topmodel und Social-Media-Star Katie May starb mit gerade einmal 34 Jahren am Donnerstag an einem Schlaganfall.

Wie TMZ berichtet, wurde die selbsternannte "Snapchat-Queen", die bereits für viele große Magazine wie die Sports Illustrated oder die GQ modelte, seit Montag in einem Krankenhaus behandelt.

Bei einem Fotoshooting letzte Woche in Los Angeles stürzte sie schwer. Dabei verletzte sich das Model offenbar am Nacken.

Sie ließ sich ärztlich untersuchen, wurde aber noch am selben Tag aus dem Krankenhaus entlassen. Doch kurze Zeit später kehrten die Schmerzen zurück.

"Ich habe mir bei einem Fotoshooting einen Nerv eingeklemmt und er wurde heute morgen wieder eingerenkt. Es tut so weh", twitterte sie am Freitag.

Das Model stand bereits für den Playboy, die GQ und die Sports Illustrated vor der Kamera.
Das Model stand bereits für den Playboy, die GQ und die Sports Illustrated vor der Kamera.

Wie TMZ weiter berichtet, sei es jedoch kein eingeklemmter Nerv gewesen. Stattdessen sei die Hauptschlagader in Katies Nacken gerissen.

Die Ärzte sagten ihrer Familie, dass durch den Riss ein Blutgerinnsel entstanden sei, welches den Schlaganfall verursacht habe.

Am Donnerstag wurden alle lebenserhaltenden Geräte abgestellt und die 34-Jährige starb im Kreise ihrer Familie und Freunde. Zu allem Unglück hinterlässt Katie auch noch eine erst sieben Jahre alte Tochter.

Das letzte Lebenszeichen der schönen Blondine erhielten ihre knapp zwei Millionen Instagram-Follower am Dienstag. Gewohnt sexy und im Bikini posierte Katie am Strand in ihrer Heimat Los Angeles.

Zu diesem Zeitpunkt ahnte niemand, dass es das letzte Foto ist, welches sie mit ihren Fans teilen würde.

Dies ist das letzte Foto, welches sie mit ihren knapp zwei Millionen Instagram-Fans teilte.
Dies ist das letzte Foto, welches sie mit ihren knapp zwei Millionen Instagram-Fans teilte.

Fotos: Instagram/mskatiemay


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0