Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

TOP

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

NEU

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

NEU

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
13.871

Schock! Plötzlicher Tod eines Playboy-Models

Los Angeles - Was für eine Tragödie! Das 34-jährige Model Katie May ist tot. Die Mutter einer siebenjährigen Tochter starb an einem schweren Schlaganfall.
Topmodel Katie May starb mit nur 34 Jahren an einem Schlaganfall.
Topmodel Katie May starb mit nur 34 Jahren an einem Schlaganfall.

Von Laura Höntsch

Los Angeles - Was für eine Tragödie! Topmodel und Social-Media-Star Katie May starb mit gerade einmal 34 Jahren am Donnerstag an einem Schlaganfall.

Wie TMZ berichtet, wurde die selbsternannte "Snapchat-Queen", die bereits für viele große Magazine wie die Sports Illustrated oder die GQ modelte, seit Montag in einem Krankenhaus behandelt.

Bei einem Fotoshooting letzte Woche in Los Angeles stürzte sie schwer. Dabei verletzte sich das Model offenbar am Nacken.

Sie ließ sich ärztlich untersuchen, wurde aber noch am selben Tag aus dem Krankenhaus entlassen. Doch kurze Zeit später kehrten die Schmerzen zurück.

"Ich habe mir bei einem Fotoshooting einen Nerv eingeklemmt und er wurde heute morgen wieder eingerenkt. Es tut so weh", twitterte sie am Freitag.

Das Model stand bereits für den Playboy, die GQ und die Sports Illustrated vor der Kamera.
Das Model stand bereits für den Playboy, die GQ und die Sports Illustrated vor der Kamera.

Wie TMZ weiter berichtet, sei es jedoch kein eingeklemmter Nerv gewesen. Stattdessen sei die Hauptschlagader in Katies Nacken gerissen.

Die Ärzte sagten ihrer Familie, dass durch den Riss ein Blutgerinnsel entstanden sei, welches den Schlaganfall verursacht habe.

Am Donnerstag wurden alle lebenserhaltenden Geräte abgestellt und die 34-Jährige starb im Kreise ihrer Familie und Freunde. Zu allem Unglück hinterlässt Katie auch noch eine erst sieben Jahre alte Tochter.

Das letzte Lebenszeichen der schönen Blondine erhielten ihre knapp zwei Millionen Instagram-Follower am Dienstag. Gewohnt sexy und im Bikini posierte Katie am Strand in ihrer Heimat Los Angeles.

Zu diesem Zeitpunkt ahnte niemand, dass es das letzte Foto ist, welches sie mit ihren Fans teilen würde.

Dies ist das letzte Foto, welches sie mit ihren knapp zwei Millionen Instagram-Fans teilte.
Dies ist das letzte Foto, welches sie mit ihren knapp zwei Millionen Instagram-Fans teilte.

Fotos: Instagram/mskatiemay

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

NEU

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

909

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

901

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

2.718
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

107

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

6.401

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

3.129

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

2.463

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

805

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

2.766

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

1.493

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

3.844

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.269

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

345

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

263

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

899

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.493

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.608

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

7.086

Hildegard Hamm Brücher ist tot

1.878

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

8.556

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

6.791

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.038
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

8.121

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

10.937

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

4.563

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

532

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.096

Trauer um Astronaut John Glenn

1.424

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.650

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

5.596

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.418

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

3.018

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

7.821

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

8.955

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

12.770

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.563

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.430

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

9.945

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.231

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

9.898

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.455

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

2.158