Explosion reißt Außenwände eines Hauses weg

Die Außenwände des Gebäudes wurden nahezu vollständig zerstört.
Die Außenwände des Gebäudes wurden nahezu vollständig zerstört.  © Tom Wunderlich

Magdeburg – In Schönebeck bei Magdeburg erschütterte am Nachmittag eine Explosion den Ort im Salzlandkreis.

In einem Wohnhaus war die Explosion ausgelöst worden, was sie auslöste ist noch unklar. Die Wucht war so groß, dass die Außenwände des Hauses weggerissen wurden. Die Feuerwehr rückte an und musste kleinere Brandherde in den Trümmern löschen.

Wie die Polizei mitteilte, wurden auch die Nachbarhäuser evakuiert. Noch ist nicht klar, wie stark die Schäden an den anderen Gebäuden sind.

Vermutlich der Bewohner des Unglückshauses wurde verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Die Explosionsstelle wurde von der Polizei abgesperrt. Die Ermittlungen zur Ursache laufen.

Titelfoto: Tom Wunderlich


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0