Zug kracht gegen Baum: Streckensperrung bei Länderbahn

Schöneck - Im Vogtland ist ein Zug der Länderbahn mit einem Baum kollidiert.

Ein Schneepflug räumt am Freitag die Gleise der Strecke Aue - Schwarzenberg.
Ein Schneepflug räumt am Freitag die Gleise der Strecke Aue - Schwarzenberg.  © Niko Mutschmann

Der Schnee der vergangenen Tage sorgt auch am Wochenende noch für Behinderungen. Am Samstag ist ein Zug der Vogtlandbahn mit einem Baum zusammengestoßen.

Der Unfall passierte bei Zwotental/Schöneck. Wie die Länderbahn mitteilte, wurde der Zug beschädigt. Über Verletzte ist derzeit nichts bekannt.

Wegen Schnee und Eis musste die Strecke zwischen Zwickau und dem tschechischen Sokolov auf dem Abschnitt zwischen Falkenstein und Kraslice unterbrochen werden.

Wegen Schneebruchgefahr sind zahlreiche Wälder in Sachsen gesperrt (TAG24 berichtete). Es herrsche Lebensgefahr, die Wälder sollten in den kommenden Tagen auf keinen Fall betreten werden, erklärte ein Sachsenforst-Sprecher am Samstag. Die Schneebruchgefahr sei durch die steigenden Temperaturen noch einmal stark gestiegen, hieß es.

Ab Samstagnachmittag muss vor allem in den höheren Lagen mit Neuschnee gerechnet werden. Zudem gibt es eine Unwetterwarnung vor Sturm und Schneeverwehungen.

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0