Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

NEU

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

NEU

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

NEU

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
2.806

Schon acht Tote in diesem Jahr! Immer mehr Sachsen sterben bei der Arbeit

Das ist die dunkle Seite von Bau- und Wirtschaftsboom: Im ersten Halbjahr hat es in Sachsen 113 schwere Arbeitsunfälle gegeben, bei den acht Menschen starben. Unterdessen ist die Ursache des wohl spektakulärsten Unglücks des vergangenen Jahres geklärt. 

Von Alexander Bischoff

Im Februar erschlug in Rückmarsdorf diese einstürzende Wand eines Neubaus einen 
Arbeiter (46). 
Im Februar erschlug in Rückmarsdorf diese einstürzende Wand eines Neubaus einen Arbeiter (46). 

Leipzig - Das ist die dunkle Seite von Bau- und Wirtschaftsboom: Im ersten Halbjahr hat es in Sachsen 113 schwere Arbeitsunfälle gegeben, bei den acht Menschen starben. Unterdessen ist die Ursache des wohl spektakulärsten Unglücks des vergangenen Jahres geklärt.

Am 26. April 2015 kippte mitten in der Leipziger Innenstadt ein 60 Tonnen schwerer Autokran um. Kranführer René P. (53) wurde dabei in seiner Kanzel zerquetscht. Die Leiche konnte erst nach 20 Stunden geborgen werden, weil der Kran in eine Häuserfront der Nikolaistraße zu kippen drohte.

Das Leipziger Kranunglück war einer von 212 schweren Arbeitsunfällen, die sich im vergangenen Jahr in Sachsen ereigneten. Davon verliefen 14 tödlich. Laut Wirtschaftsministerum stieg die Zahl der Arbeitsunfälle im Freistaat weiter an - im vergangenen Jahr um 33 Fälle und im ersten Halbjahr 2016 um einen Unglücksfall.

Besonders gefährlich ist die Arbeit auf dem Bau.
Besonders gefährlich ist die Arbeit auf dem Bau.

Am häufigsten passierten dabei Unfälle im Umgang mit Maschinen und Anlagen sowie durch Stürze, etwa von Baugerüsten oder Leitern. 

Auch bei Explosion oder Brand, durch herabfallende Gegenstände oder Stromschlag wurden Menschen bei der Arbeit verletzt. In jedem dritten Fall lag ein Fehlverhalten des Vorgesetzten vor. Meist aber war laut Ministerium ein Fehler des betroffenen Beschäftigten schuld.

Wie auch im Leipziger Fall: „Die Ermittlungen haben keine Anhaltspunkte für Fremdverschulden ergeben, einem technischen Gutachten zufolge führte ein Bedienfehler zu dem Unglück“, sagte Oberstaatsanwalt Ricardo Schulz gestern.

Im Klartext: René P. hatte zu wenige Kontergewichte an seinem Kran, so dass dieser beim Anheben von drei Betonteilen über das Heck abkippte.

Fotos: Ralf Seegers

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

NEU

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

NEU

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

NEU

Münchener Tagesmutter nach versuchtem Totschlag eines Säuglings in Haft

1.014

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

313

Politikerin fordert Überwachung von Höcke und AfD-Leuten

1.232

Notarzt kommt 40 Minuten zu spät: Mutter rettet ihre Tochter selbst

3.824

Nächstes Sommermärchen? DFB bewirbt sich um EM 2024

413

Echt heiß: Diesen Schnappschuss postete Ex-Bachelor-Siegerin Katja Kühne

5.797

Drei Tote! Auto wird 150 Meter von Zug mitgeschleift

3.722

Retter finden acht Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel in Italien

3.570
Update

Diese heißen College Babes sorgen für Zulauf an amerikanischen Unis

3.062

Diebe rauben Goldhändler aus! Fuhr Profiboxer-Schützling das Fluchtauto?

1.682

Drei Festnahmen: Lambada-Sängerin offenbar Opfer eines Raubüberfalls

1.684

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

968

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

2.870

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

943

Drei Meter lang: Monster-Krokodil tötet Mann

2.887

Neue Show: Michelle Hunziker wieder im deutschen Fernsehen

997

Comeback im TV: Takeshi's Castle ist zurück

8.306

Männer versuchen Mithäftling in JVA Leipzig zu erhängen

7.931

Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

8.340

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

5.086

Teenie-Fotos veröffentlicht! So sah Daniela Katzenberger mit 19 Jahren aus

8.034

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

4.545

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

9.013

Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

7.317
Update

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

2.882

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

3.659

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

17.901

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

26.550

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

4.330

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

3.201

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

388

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

7.017

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

25.180

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

20.885

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

3.376

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

8.970

Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

10.192

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

12.994