Schon wieder! Verletzungs-Sorgen um Justin Eilers

Uwe Neuhaus konzentriert sich noch nicht auf die Bayern, sondern hat nur den nächsten Gegner Erfurt im Blick.
Uwe Neuhaus konzentriert sich noch nicht auf die Bayern, sondern hat nur den nächsten Gegner Erfurt im Blick.

Von Thomas Schmidt

Dresden - Die Schwarz-Gelben sehen in den nächsten Tagen rot. Am Donnerstag kommt Erfurt, am nächsten Montag der FC Bayern zum Entschuldungs-Freundschafts-Spiel nach Dresden.

Letzteres hat Dynamo-Trainer Uwe Neuhaus noch nicht im Blick: „Wir konzentrieren uns voll auf die nächste Partie.“ Und zwar nach eineinhalb freien Tagen ab heute.

Der 55-Jährige weiter: „Wir werden zu Beginn der Woche noch mal eine intensive Einheit einlegen und dann die Arbeit dosieren.“

Ob Torjäger Justin Eilers wieder einsteigt, ist fraglich. Neuhaus: „Er hatte Ende Woche wieder Probleme mit der Hüfte, nachdem er die Belastung in zwei kompletten Blöcken erhöht hatte. Ich hoffe, unsere medizinische Abteilung kriegt ihn wieder hin.“

Dass die Auftakt-Partie des 3. Drittliga-Spieltages am Donnerstag erst um 20.30 Uhr und damit nicht in der heißen Sonne angepfiffen wird, sieht Neuhaus nicht als einen Vorteil an: „Mit den äußeren Bedingungen müssen beide Mannschaften zurecht kommen. Thomas Schmidt

Justin Eilers hat wieder Probleme mit der Hüfte.
Justin Eilers hat wieder Probleme mit der Hüfte.

Fotos: Lutz Hentschel


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0