Wieder Zwischenfall in Paris: Eiffelturm gesperrt

Paris - Der Pariser Eiffelturm ist wegen eines Kletterers an der Stahlkonstruktion für Besucher gesperrt worden.

Rettungsdienstfahrzeuge stehen am Eiffelturm. Das Pariser Wahrzeichen wurde am Montag wegen eines Kletterers für Besucher gesperrt.
Rettungsdienstfahrzeuge stehen am Eiffelturm. Das Pariser Wahrzeichen wurde am Montag wegen eines Kletterers für Besucher gesperrt.  © Michel Euler/AP/dpa

Das berichtete der französische Nachrichtensender BFMTV am Montag unter Berufung auf eigene Quellen.

Die Betreibergesellschaft des Pariser Wahrzeichens bestätigte via Twitter, dass der Turm für Besucher geschlossen wurde, äußerte sich aber zunächst nicht zum Grund.

Wie BFMTV weiter berichtete, mussten Besucher die Touristenattraktion unweit der Seine verlassen. Polizei und Feuerwehr seien an Ort und Stelle. Der 130 Jahre alte Turm wird jährlich von Millionen Menschen besucht.

Titelfoto: Michel Euler/AP/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0