Alles für Klicks! Bloggerin schiebt sich lebenden Aal in die Vagina

11.052

Nach Chesters Tod: Twitter-Profil seiner Frau gehackt

3.490

Schnarch! Flüssigbeton landet in falschem Schlafzimmer

1.898

Blondine kippt Scheibenreiniger ins Auto. Das kommt dabei raus

6.178

Wer diese Aktion im RADhaus verpasst, ist selbst schuld

9.722
Anzeige
2.303

Nach Übergriffen bei Volksfest: Polizei bekommt Verstärkung

Einige Frauen wurden in #Schorndorf sexuell belästigt. Die Polizei war zeitweise überfordert.
Am späten Samstagabend war es am Rande "Schowo - Schorndorfer Woche" im Park am Burgschloss zu gewaltsamen Auseinandersetzungen gekommen.
Am späten Samstagabend war es am Rande "Schowo - Schorndorfer Woche" im Park am Burgschloss zu gewaltsamen Auseinandersetzungen gekommen.

Schorndorf - Als Reaktion auf Krawalle und sexuelle Übergriffe auf junge Frauen will die Stadt Schorndorf ihr Stadtfest mit mehr Polizei sichern. Auch werde die Polizei an den beiden letzten Tagen der "Schorndorfer Woche" dunkle Ecken auf dem Festgelände stärker ausleuchten, kündigte der Aalener Polizeipräsident Roland Eisele am Montag an.

Bei dem Stadtfest östlich von Stuttgart wurden in der Nacht zum Sonntag Festgäste und Polizisten aus einer Ansammlung von rund 1000 jungen Menschen im Schlosspark heraus angegriffen (TAG24 berichtete). Außerdem wurden laut Polizei zwei Frauen von Flüchtlingen begrapscht. "Die Polizei hatte die Situation nicht immer im Griff", räumte Eisele ein. Aber: "Ein Ausnahmezustand ist für mich etwas anderes."

Vor den Krawallen hätten vor allem Abiturienten und Realschüler auf dem Volksfest gefeiert, sagte der Oberbürgermeister der Stadt, Matthias Klopfer (SPD), dem SWR.

"Es war wie immer: Viele, viele Abiturienten und Realschüler haben bei uns im Schlosspark gefeiert. Und dann kam es nach Mitternacht zur Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen."

Der Boden einer zerbrochenen Glasflasche liegt im Park vor dem Burgschloss auf einer Wiese.
Der Boden einer zerbrochenen Glasflasche liegt im Park vor dem Burgschloss auf einer Wiese.

Später seien auch mehrere Menschen mit Migrationshintergrund oder Asylbewerber hinzugekommen - dies sei aber nicht der Großteil gewesen.

Den Opfern der sexuellen Übergriffe, einer 17-Jährigen und einer 25-Jährigen, sprach der Oberbürgermeister sein Mitgefühl aus: "Das ist kein Kavaliersdelikt." Die beiden Frauen hatten sich gleich nach den Belästigungen bei der Polizei gemeldet und damit alles richtig gemacht, sagte Eisele. Es dürfe keine Scheu geben, solche Straftaten anzuzeigen.

Der Polizeipräsident berichtete, angesichts der Gewalt in dem Park hätten die Beamten sich zeitweise zurückgezogen und dann die Lage mit aus anderen Orten zur Hilfe gerufenen, verdoppelten Kräften wieder unter Kontrolle gebracht.

Man habe die Personalien von drei jungen Afghanen aufgenommen, die die jüngere Frau belästigt haben sollen. Als tatverdächtig im zweiten Fall gilt ein junger Iraker. Alle Männer seien auf freiem Fuß, es sei kein Haftbefehl erlassen worden.

In beiden Fällen sei Alkohol im Spiel gewesen ebenso wie bei den Angriffen im Schlosspark, berichtete Eisele. "Alkohol ist ein Gewalttransmitter. Die Leute haben sich nicht mehr im Griff." In der Stadt im Rems-Murr-Kreis leben rund 40.000 Menschen. Die Gemeinde hat etwa 700 Flüchtlinge aufgenommen.

Matthias Klopfer (l, SPD), Oberbürgermeister von Schorndorf und Roland Eisele (r), Polizeipräsident in Aalen, auf der Pressekonferenz.
Matthias Klopfer (l, SPD), Oberbürgermeister von Schorndorf und Roland Eisele (r), Polizeipräsident in Aalen, auf der Pressekonferenz.

Bei den Ausschreitungen im Park hätten sich zum Teil zuvor im Clinch liegende Gruppen gegen die Polizei solidarisiert. Es habe keinen überdurchschnittlichen Anteil von Migranten in der Menschenmenge gegeben.

Zeugenaussagen, wonach kleine Gruppen mit Messern und Schreckschusspistolen in der Nacht zum Sonntag durch die Stadt gezogen seien, gehe die Polizei noch nach.

Es habe zuvor keine Anhaltspunkte gegeben, dass das Fest entgegen frühere Erfahrungen dieses Mal nicht friedlich verlaufen werde, betonte der Polizeipräsident: "Diese Eskalation der Gewalt war ohne Weiteres nicht vorhersehbar."

Die zunehmenden Aggressionen gegen Beamte seien ein gesamtgesellschaftliches Problem, dem man nur im Schulterschluss von Gesetzgeber, Polizei und Bevölkerung beikommen könne.

Auch bei einem Fest in Böblingen wurden sexuelle Übergriffe bekannt. Laut Polizei wurde eine Gruppe betrunkener afghanischer Asylbewerber am Samstagabend am Rande eines Holi-Festivals aggressiv.

Während die Polizei den Sachverhalt aufnahm, meldeten sich mehrere junge Frauen, die demnach aus der Gruppe heraus unsittlich berührt und sexuell beleidigt wurden.

Fotos: DPA

Gigantische Verschwendung! So lange sind Lebensmittel wirklich haltbar

1.816

Verkehrsunfall mit sieben Verletzten - zwei Kinder davon schwerverletzt!

270

Tag24 sucht genau Dich!

32.514
Anzeige

Team zerfällt: Sprecher tritt zurück, und Trump will sich begnadigen!

2.269
Update

Darum durften sächsische Polizisten nicht zum G20-Dankeskonzert!

8.299

"Identitäre Bewegung" auf dem Weg ins Mittelmeer gestoppt

4.593

Letzter Post auf Deutsch: Großes Rätsel um Chester Benningtons Instagram-Foto

13.666

Weil Mann sie betrog: Ehefrau stopft Affäre Chilis in die Vagina!

12.295

Erwischt! Am Strand ließen sie die Hüllen Fallen

4.678

Muslimischer Polizist verweigert Kollegin Handschlag: Diese Strafe erwartet ihn jetzt

6.488

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

24.100
Anzeige

Auf A4! 12 Verletzte bei Massencrash nach Urlaub in Sachsen

6.536

SEK-Einsatz! Mann droht, sich mit PKW in die Luft zu jagen

3.229
Update

Sponsoren-Irrsinn? Kein einheitliches Trikot mehr bei den Roten Bullen

3.736

Tragischer Zufall? Neues Linkin-Park-Video erscheint am Tag seines Todes

7.924

Große Sorge! Wo ist Schlagerstar Andreas Martin?

6.965

24 Jahre zu früh! O.J. Simpson heult rum und kommt frei

2.231

Geheimabsprachen? Deutsche Autobauer unter Kartellverdacht

847

Vorsicht Blüten! 50-Euro-Scheine am häufigsten betroffen

200

Panik: Gibt es bald kein deutsches Bier mehr?

3.120

Grausames Video: Mann missbraucht Kaninchen

3.963

Achtung Rückruf: Dieses Produkt solltet ihr auf keinen Fall mehr essen!

1.773

Gefesselt und geknebelt! Falsche Paketboten überfallen Rentnerin

1.285

Bewaffneter Polizist überfällt Sparkassen-Filiale

4.832

Massenproteste in Polen, doch der Regierung ist das scheinbar egal

1.044

Immer miesere Tricks! Das wollen Diebe Euch jetzt wegnehmen

2.843

Handball-Legende Bernhard Kempa gestorben

977

Nicht anfassen! Mysteriöse Schwämme angespült

5.498

Notunterkunft wird geschlossen: 400 Flüchtlinge bekommen Upgrade

894

Mutter geht zum Friseur: Währenddessen stirbt ihre Tochter im Auto

3.735

Da staunten die Bahnreisenden nicht schlecht: William und Kate reisen im ICE weiter

434

Heftige Mückenplage: Wie kann ich mich richtig schützen?

1.810

Könnt Ihr erraten, welche deutsche Schauspielerin das ist?

1.701

Wenn Ihr Eisliebhaber seid, solltet Ihr besser nicht weiterlesen

3.193

"Ehe für alle": Bundespräsident Steinmeier unterzeichnet Gesetz

625

So sieht dieser Promi nicht mehr aus

5.671

Nach Mord: Muss ein Papagei als Zeuge aussagen?

3.439

Lehrerin vernascht 16-Jährigen. Jetzt verklagt sie ihn

5.506

Nach Saunabrand: 260 Menschen aus Hotel evakuiert

1.478

1,7 Millionen Euro abgezockt! Buchhalterin fällt auf angeblichen Chef rein

3.980

Paar erlebt mehrere Orgasmen nur wegen einer Umarmung

8.394

Warum Schwangere bald fürs Nichtrauchen bezahlt werden könnten

3.314

Alarmierend: Rechte und linke Gewalt erlebt Aufschwung in Brandenburg

246

Unglaublich! Mann spielt Gitarre während Gehirn-OP

2.243

Oma will nur Joghurt kaufen und zieht dann über Enkel her

6.005

Fußballfans tanzen mit Party-Polonaise gegen AfD an

2.019

Großeinsatz! Schüsse in Mehrfamilienhaus gefallen

449

Diese Geburtstagsreise hätte tödlich ausgehen können

1.723

71-Jährige und ihr Hund sterben bei tragischem Autounfall

4.414

Steuern und Skandale? Darum bleiben die Bänke in der Kirche wirklich leer

1.522

Bei der Suche nach einer verschwundenen Mutter, macht die Polizei einen schrecklichen Fund

12.244

Haben die "Let's Dance"-Stars Oana und Erich etwa heimlich geheiratet?

5.403

Türkei wie DDR: Bundesfinanzminister Schäuble zieht drastische Vergleiche

1.825

"Unfassbar": So trauern die Stars um Linkin-Park-Sänger Chester Bennington

7.092