Frau verliert Verlobungsring beim Amazon-Pakete packen: Dann passiert das Unglaubliche

Tatiana F. und ihr Verlobter können ihre Hochzeit nun weiter planen.
Tatiana F. und ihr Verlobter können ihre Hochzeit nun weiter planen.

Schottland - Der große Tag naht, die Hochzeit steht bevor. Doch für Tatiana F. hätte diese fast mit einem schlechten Omen gestartet. Denn die 49-Jährige verlor ihren Verlobungsring.

Die Schottin arbeitet bei Amazon. Beim Verpacken einer Bestellung mit Kinderbüchern passierte es dann. Ihr Ring rutschte tatsächlich mit in das Paket. Doch davon bekam die 49-Jährige vorerst nichts mit. Dann der Schock!

Gemeinsam mit ihrem Verlobten Stuart, ebenfalls Amazon-Mitarbeiter, stellten sie das Werk auf den Kopf, durchsuchten jeden Winkel, um den Ring wiederzufinden, wie die "Daily Mail" berichtet. Doch ohne Erfolg.

Für Tatiana eine schwierige Zeit. "Als ich herausgefunden habe, dass ich meinen Verlobungsring verloren habe, erlebte ich ein totales Gefühlschaos, angefangen bei Traurigkeit bis hin zum Ärger über mich selbst. Ich dachte wirklich, er ist für immer weg", erzählt die Mitarbeiterin.

Doch sie hatte die Rechnung ohne einen ehrlichen Finder des Ringes gemacht. Die Frau aus Manchester wandte sich an den Kundenservice. Tatiana konnte ihr Glück kaum fassen.

Das Paar plant nun weiter an der großen Hochzeit. Tatiana will sogar mit ihrem Verlobungsring heiraten, als Dank an die ehrliche Finderin.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0