Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

TOP

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

TOP

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

NEU

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

ANZEIGE
5.439

Schrecklich! Sicherheitsfirma tötet Hunde und posiert mit Kadavern

Kuwait - Das ist durch und durch grausam: Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma in Kuwait sollen mehrere dutzend Hunde getötet haben. Ihre Begründung: die Tiere seien krank gewesen. Tierrechtsaktivisten gehen von einem anderen Grund aus.
Die Täter warfen die Tiere einfach auf einen Haufen - wie Müll.
Die Täter warfen die Tiere einfach auf einen Haufen - wie Müll.

Kuwait - Das ist einfach nur grausam: Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma in Kuwait haben mehrere dutzend Hunde getötet und anschließend vor den Kadavern posiert. Ihre zweifelhafte Begründung: die Tiere seien krank gewesen.

Die Schätzungen, wie viele Hunde tatsächlich getötet wurden, gehen weit auseinander. So berichten verschiedene Medien, dass mindestens 24 Hunde kaltblütig umgebracht wurden.

Ein Tierrechtsaktivist gab hingegen gegenüber "Arab Times" an, dass möglicherweise bis zu 90 Tiere ihr Leben lassen mussten.

Auch über den Grund der Massentötung machten die beteiligten Parteien verschiedene Angaben.

Widerlich: Ein Mitarbeiter posierte stehend auf einem toten Hund.
Widerlich: Ein Mitarbeiter posierte stehend auf einem toten Hund.

Die Angestellten der Sicherheitsfirma behaupteten, die Hunde seien krank und teilweise aggressiv gewesen, mussten deshalb getötet werden.

Das britische Online-Portal "Dailymail" geht allerdings davon aus, dass die aus Osteuropa stammenden Sicherheitsdienstleister die Kaltschnäuzer erschossen, weil ihre Arbeitspapiere nicht verlängert wurden.

Denn die Vierbeiner waren als Bombenspürhunde für die Ölfirma "Kuwait National Petroleum Company" (KNPC) im Einsatz, die vertraglich an eine amerikanische Firma gebunden war. Da das Unternehmen aus Amerika jedoch als Partner ausschied, waren mit einem Mal auch die Bombenspürhunde überflüssig.

Was nun der tatsächliche Grund der kaltblütigen Ermordung der Tiere war, konnte nicht schlussendlich geklärt werden. Der Fakt, dass so viele Tiere sterben mussten und dann auch noch mit den Kadavern posiert wurde, hinterlässt uns sprachlos.

Fotos: instagram.com

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

NEU

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

NEU

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

1.778

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

2.223

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

7.310

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

4.514

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

2.952

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

6.138

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

6.151

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

7.524

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

5.024

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.611

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

1.923

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

22.190

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

5.193

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.733

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

4.516

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

5.135

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

3.871

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

11.363

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.605

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

19.975

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

747

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.949
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

4.852

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

7.727

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

16.338

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

6.110

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.621

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

14.310

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

5.125

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

4.461

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

4.857

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

9.533

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

5.597

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

8.392

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

3.096

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

4.283

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.970

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.737
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

880