Schüler sammeln richtig viel Geld für arme Kinder

Nach der Spendenübergabe nahm sich Nicole Zeißig noch Zeit und beantwortete die neugierigen Fragen der Grundschüler zum Verein.
Nach der Spendenübergabe nahm sich Nicole Zeißig noch Zeit und beantwortete die neugierigen Fragen der Grundschüler zum Verein.

Von Carolin Staude

Stollberg - Eigentlich überrascht der Chemnitzer Verein „Tellerlein Deck Dich“ gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit jeden Tag Kinder mit kleinen Geschenken. Doch gestern haben die Kinder der „International Primary School“ in Stollberg den Spieß einmal umgedreht: Sie überraschten den Verein mit einer großen Spende.

Denn die Grundschüler veranstalten jedes Jahr einen Spendenlauf. Dafür suchen sie sich Sponsoren, die für jede gelaufene Runde einen festen Betrag geben. Das gesammelte Geld geht dann an gemeinnützige Vereine. „Wir haben uns riesig gefreut, dass die Kinder in diesem Jahr an uns spenden wollen“, sagt Nicole Zeißig (33) von „Tellerlein Deck Dich“.

Bis zur Übergabe hielten die Grundschüler geheim, wie viel bei ihrem Spendenlauf zusammengekommen war. „Die Summe ist der Wahnsinn“, so Nicole Zeißig.

„6160 Euro - damit haben wir nicht gerechnet. Wir wissen noch nicht genau, wofür wir das Geld einsetzen. Aber es wird für unsere Projekte hier in Sachsen verwendet werden.“

Die kleine Bharati Hahn (6) durfte Nicole Zeißig (30) den Spendenscheck in Höhe von 6 160 Euro überreichen.
Die kleine Bharati Hahn (6) durfte Nicole Zeißig (30) den Spendenscheck in Höhe von 6 160 Euro überreichen.

Fotos: Sven Gleisberg


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0