Radfahrer wird verfolgt und beschossen

Auf einen Radfahrer soll geschossen worden sein. (Symbolbild)
Auf einen Radfahrer soll geschossen worden sein. (Symbolbild)  © 123RF

Erfurt - In Erfurt soll ein Unbekannter am Mittwochabend auf einen Radfahrer geschossen haben.

Ein Zeuge habe das beobachtet und daraufhin den Notruf gewählt, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit. Die Person soll den Radfahrer zuvor mit vier anderen Personen verfolgt haben.

Vor Ort fand die Polizei nach eigenen Angaben eine Schreckschusswaffe - von dem Radfahrer und den fünf vermutlichen Angreifern fehlte aber zunächst jede Spur.

Nähere Angaben zu den Unbekannten wurden zunächst nicht bekannt. Da nicht bekannt sei, ob das Opfer verletzt worden sei, werde wegen versuchter Körperverletzung ermittelt, hieß es vonseiten der Polizei.

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0