17-Jähriger wird in Disco verprügelt, dann fallen Schüsse!

Neumarkt in der Oberpfalz - Bei einer Auseinandersetzung in einer Diskothek in der Oberpfalz hat ein Unbekannter mehrmals mit einer Schreckschusspistole in die Luft gefeuert.

Ein Unbekannter hat in einer Diskothek in Neumarkt in der Oberpfalz mit einer Schreckschusspistole in die Luft geschossen.
Ein Unbekannter hat in einer Diskothek in Neumarkt in der Oberpfalz mit einer Schreckschusspistole in die Luft geschossen.  © Klein

Zuvor hatten mehrere Männer einen 17-Jährigen mit Fäusten geschlagen und ihn mit Füßen traktiert, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Der Jugendliche kam mit Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus.

Sowohl der Schütze als auch die Männer flüchteten, bevor der erste Streifenwagen in der Nacht zu Samstag vor Ort war.

Hinweise auf die Unbekannten erhoffen sich die Ermittler von einem Zeugenaufruf. "Wir gehen derzeit von einer Gruppe von drei bis fünf Personen aus, die als Tatverdächtige in Frage kommen."

Eine genaue Personenbeschreibung auf Grundlage der bisherigen Zeugenaussagen sei bislang eher schwierig.

Die Täter konnten vom Tatort in der Ingolstädter Straße/Hallstraße flüchten, bevor die Polizei eintraf.
Die Täter konnten vom Tatort in der Ingolstädter Straße/Hallstraße flüchten, bevor die Polizei eintraf.  © Klein

Titelfoto: Klein

Mehr zum Thema Waffen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0