Mann schießt offenbar mehrmals aus seinem Fenster, Polizei umstellt das Haus

Reutlingen - Riesen Verunsicherung im baden-württembergischen Reutlingen! Am Mittwochabend hatte offenbar ein Mann mehrmals aus seinem Fenster geschossen.

Mann schießt mehrmals aus seinem Fenster heraus. (Symbolbild)
Mann schießt mehrmals aus seinem Fenster heraus. (Symbolbild)  © DPA/ Daniel Karmann

Dies meldeten zunächst Zeugen der Polizei, weshalb Beamte anschließend unverzüglich anrückten und das Gebäude in Reutlingen-West (Ohmenhausener Brühlstraße) umstellten.

Nachdem die Beamten beim Verdächtigen klingelten und das Gebäude betraten, öffnete der Mann seine Wohnungstür.

Wie die Polizei mitteilte, nahm man den Mann anschließend fest. Dabei leistete der 50-Jährige Widerstand, sodass die Beamten ihn zu Boden ringen mussten.

Bei der Festnahme verletzte sich der Tatverdächtige im Gesicht, sodass er im Krankenhaus ambulant behandelt werden musste.

In der Wohnung des Mannes fanden die Polizisten mehrere verbotene Waffen, die dann beschlagnahmt wurden.

Der 50-Jährige wurde inzwischen wieder auf freien Fuß gesetzt, jedoch wird der Tatverdächtige von der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Die Polizei nahm einen 50-jährigen Tatverdächtigen fest. (Symbolbild)
Die Polizei nahm einen 50-jährigen Tatverdächtigen fest. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0