Killer-Kommando richtet Blutbad an! Sechsfache Mutter stirbt im Kugelhagel

Neu

Asylbewerber zusammengeschlagen und ausgeraubt

Neu

Kirchenmitglied hat Sex mit 13-Jähriger und bekommt nur Bewährungsstrafe

Neu

Abschiebung statt Haftbefehl? Terrorverdächtiger Tunesier sitzt weiter

Neu
213

Schuldunfähig? Psychisch Kranke soll Partner ermordet haben

Befand sich eine Frau aus Münster zum Zeitpunkt des Mordes an ihrem Lebensgefährten in einem Zustand der Schuldunfähigkeit? Davon geht die Staatsanwaltschaft zumindest aus.
Eine 45-Jährige soll ihren Partner im Zustand der Schuldunfähigkeit getötet haben. (Symbolfoto)
Eine 45-Jährige soll ihren Partner im Zustand der Schuldunfähigkeit getötet haben. (Symbolfoto)

Münster - Mitte August 2016 kam es in Münster zu einer tödlichen Auseinandersetzung. Eine Frau soll ihren Lebensgefährten während eines Streits ermordet haben.

"Umfangreiche Ermittlungen der Mordkommission, die Auswertung der Spuren und das Obduktionsergebnis ermöglichen nun eine vorläufige Rekonstruktion des Geschehens", hieß es in einem Statement von Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt vom 15. September.

"Demnach hat die 45-jährige Lebensgefährtin des Opfers vermutlich nach einem Streit mehrfach mit unterschiedlichen Gegenständen, unter anderem einem Messer und einer Schere, geschlagen und zugestoßen."

Im Verhör gab die Beschuldigte an, sich gegen ihren Lebensgefährten verteidigt zu haben. An die Einzelheiten des Geschehens soll die Frau keine Erinnerung mehr haben.

"Es bestehen derzeit Zweifel an der Schuldfähigkeit der Beschuldigten. Die Staatsanwaltschaft Münster hat daher beim Amtsgericht Münster wegen des Verdachts des Totschlags die einstweilige Unterbringung der Tatverdächtigen in einem psychiatrischen Krankenhaus beantragt", erklärte der Oberstaatsanwalt.

Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Münster gegen die Beschuldigte wegen des Verdachts des Totschlags anstelle einer Anklage einen Antrag auf Sicherungsverwahrung erhoben. Voraussetzung dafür ist, dass man davon ausgeht, dass die Frau ihren Lebensgefährten im Zustand der Schuldunfähigkeit getötet hat.

Ein psychiatrischer Sachverständiger hat festgestellt, dass die Beschuldigte an einer psychischen Erkrankung leidet und nicht auszuschließen ist, dass sie, sofern sie den 52-Jährigen ermordet hat, zum Tatzeitpunkt schuldunfähig gewesen ist.

Ausgehend von dieser Diagnose ist die Beschuldigte bei dem Streit möglicherweise in einen psychotischen Zustand geraten, hat hierdurch die konkrete Situation verkannt und dann ihren Lebensgefährten tödlich verletzt.

Da die Beschuldigte wegen ihrer Erkrankung derzeit für die Allgemeinheit gefährlich ist, könnte das Landgericht in dem Sicherungsverfahren die Unterbringung der Beschuldigten in einer psychiatrischen Klinik anordnen.

Das Landgericht Münster muss jetzt über die Zulassung der Antragsschrift entscheiden.

Fotos: 123RF

Höllenqual für junge Mutter beginnt mit kleinem Fleck auf der Stirn

Neu

Wo ist "Heia"? Das ist die wohl niedlichste Vermissten-Anzeige des Jahres

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

44.539
Anzeige

Viren-Alarm!? Miese Betrüger tyrannisieren leichtgläubige Sachsen

Neu

Ist das Ende der Spielhallen gekommen?

Neu

Deutsches Bildungssystem immer schlechter! Sachsen sticht heraus

Neu

Tragisch! 48-Jähriger stirbt bei Teich-Arbeiten

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.141
Anzeige

Polizei zieht toten Mann in Badehose aus der Oder

Neu

Frau beißt bei McDonald's auf Nadel - Krankenhaus!

Neu

Vergewaltigung: Drei Deutsche in Spanien festgenommen

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.412
Anzeige

Frauen-Streit ums Hunde-Häufchen eskaliert

Neu

Das sagt Entertainerin Gayle Tufts findet Trump "nicht ganz dicht"

Neu

So ungerecht werden Geringverdiener zusätzlich belastet

Neu

Schrecklicher Fund während eines Feuerwehreinsatzes

Neu

Bundeswehr-Skandal: Hitlergrüße, Schweinskopf-Wettwurf, Frau als Hauptpreis

Neu

Wegen Anzeige von Erika Steinbach: CDU schäumt vor Wut!

Neu

Hört das denn nie auf? Polen legt schon wieder nach

Neu

Bombenentschärfung: Einsatzkräfte finden bei Evakuierung Frauen-Leiche

Neu

Ist das Deutschlands dreistestes Graffiti?

Neu

Tragischer Unfall: 21-Jähriger verbrennt in seinem Auto!

Neu

Erste Besucherwelle strömt zum Highfield: Hier herrscht Staugefahr!

1.125

Mann soll 13-jähriges Mädchen mehrfach sexuell missbraucht haben

2.334

LKW donnert ungebremst in Stauende auf A29: Autofahrer missbrauchen Rettungsgasse!

3.382

Haben AfD-Funktionäre Kontakte zu einem russischen Spion?

427

Video: Baby Logan ist platt. Was haut den Kleinen hier so um?

995

Das ging fix! Air-Berlin-Auflösung schon nächste Woche?

1.141

Rudolf-Heß-Gedenkmarsch durch Berlin: Linksextreme wollen Nazi-Demo zerschlagen

1.555

Fans erkennen sie nicht: Daniela Katzenberger schafft ihr Markenzeichen ab

11.501

Um im Auto zehn Minuten Ruhe zu haben, zahlen Menschen Geld...

1.089

Mann macht seiner Freundin auf diese ungewöhnliche Weise Antrag

843

Polizei ratlos: So umgehen Musliminnen das Burkaverbot in der Schweiz

7.880

Höllen-Qualen! Siebenjährige nach Henna-Tattoo schwer vernarbt

3.229

Todes-Drama: Fußgängerin von Lkw-Fahrer übersehen und überrollt

202

Handwerker schießt sich Nagel in die Brust und fährt sich selbst ins Krankenhaus

1.953

So krass hat sich Transgender-Model Melina verändert

1.714

Bundestagswahl und Tegel-Volksentscheid: Obdachlose dürfen wählen

91

Lena eröffnet eigenen Shop, doch nach zwei Stunden ist alles vorbei

4.912

Mann geht mit Messer auf Polizisten los: Schüsse fallen

2.784

Autounfall kappt Stromversorgung für mehrere Stunden

1.236

Zweijähriger in Hitze-Auto gestorben: Mutter ließ ihn mit Absicht zurück

21.644

Polizei rätselt! Wer zerstörte die sechs Streifenwagen?

2.060

Bagger stürzt von Brücke in die Tiefe: Fahrer schwer verletzt

6.237

Spur verliert sich in Flüchtlings-Heim: Gastronom mit Nacktbildern erpresst

3.696

Biologe deckt auf: Klausuren um 8 Uhr sind viel zu früh!

488

Tränen und Mobbing: Sarah Knappik erhält unerwartet Unterstützung

1.634

Wieso serviert Easy Jet zehn Jahre alten Toast?!

2.336

Ausschuss empfiehlt Aufhebung der Immunität Frauke Petrys

1.994

Tierheim Berlin: Mit dem nächsten Regen droht der Abriss

1.069

Nach drei Vollsperrungen: Endlich wieder freie Fahrt in Richtung Ostsee?

4.758

Geiselnahme! Polizei riegelt Rundfunk-Gebäude ab

4.914
Update

Mit 5,0 Promille: Auto beschädigt und Polizisten angegriffen

1.790

Nach 39 Jahren in Gefangenschaft: Orca eingeschläfert

1.801

Ernährungsexpertin enthüllt: Diese Fehler beim Frühstück machen dick

4.858