Schlager-Newcomer Ben Zucker: So geil war sein 1. Mal mit Helene Fischer Top Live bei Twitter: SPD-Vize forderte Auswechslung von Matchwinner Toni Kroos! Top 6 Verletzte! Taxi kracht nach Unfall in Bus-Haltestelle Neu Niederländer bei Public-Viewing zusammengeschlagen Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 38.098 Anzeige
429

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

Im Auftrag der Uni Bielefeld stellte der Kölner Soziologe Sebastian Sattler fest, dass vier von fünf Studenten bei Prüfungen schummeln.
Vier von fünf Studenten schummeln während Prüfungen. (Symbolbild)
Vier von fünf Studenten schummeln während Prüfungen. (Symbolbild)

Bielefeld - Na na na! Was musste der Kölner Soziologe Sebastian Sattler da im Auftrag der Uni Bielefeld feststellen? Angeblich geben vier von fünf Studenten zu, dass sie bei Prüfungen schummeln!

Egal ob Spicker, gefälschte Laborergebnisse oder Plagiate: Studenten ist für eine gute Note scheinbar jedes Mittel recht. 

Wie die Neue Westfälische berichtet, wurden für die Studie des Soziologen zwischen 2009 und 2012 mehrmals jeweils 2000 bis 6000 Studierende verschiedener Unis anonym befragt. Stolze 79 Prozent gestanden, in den letzten sechs Monaten gemogelt zu haben! 

Mehr als ein Drittel schrieb demnach während einer Klausur ab. Immerhin jeder vierte fälschte wissenschaftliche Daten oder erfand diese sogar. Und 18 Prozent kupferten Arbeiten einfach ab.

Gerne werden auch Spicker zum Betrügen verwendet. (Symbolbild)
Gerne werden auch Spicker zum Betrügen verwendet. (Symbolbild)

"Es ist heute sehr viel einfacher geworden, zu betrügen", sagt Sattler gegenüber der Zeitung. 

Das Internet ist dafür ein gutes Beispiel. "Es gibt heute so große Massen von Texten online, die man mit ein paar Klicks übernehmen kann. Das gab es vor 20, 30 Jahren noch nicht."

Das Thema beschäftigt Hochschulen schon seit langem. Um einem Betrug vorzubeugen, müssen FH-Studenten beispielsweise alles abgeben, was sie für die Klausur nicht brauchen. Dazu gehört auch das Handy.

"Die Studierenden müssen sich grundsätzlich an die Rechtsgrundlage halten, also an die Prüfungsordnung", erklärt Verena Kukuk, Pressesprecherin der FH Bielefeld. Ob jeder diese Grundlagen kennt, ist schwer zu sagen.

Kukuk ist klar, dass es Spickzettel "immer geben" wird. Dagegen hilft nur eine sorgfältige Aufsicht. Juristisch gesehen gelte nämlich "schon das Mitführen als Täuschungsversuch".

Wird ein Student beim Betrügen erwischt, drohen harte Konsequenzen. Wird wiederholt geschummelt, kann das zur Exmatrikulation führen. Aber in jedem Fall gilt die Prüfung als nicht bestanden, wenn das Mogeln auffliegt.

Droht der Rauschmiss aus der Uni, ist das gleich doppelt bitter: "Dann darf das Studium im jeweiligen Fach an keiner deutschen Hochschule fortgeführt werden."

Fotos: 123RF

30 Grad! Nach Polarfront kommt Hitzewelle auf uns zu Neu Student treibt Freundin in den Selbstmord: Statt in den Knast geht es an Elite-Uni Neu
Zwei Tote: Ohne Führerschein gegen Baum gerast Neu Nach heimlicher Hochzeit: Erste Bilder von Rocco Stark und seiner Nathalie Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.774 Anzeige Ihr werdet nicht glauben, wessen Tochter sich hier so sexy zeigt! Neu Besoffener rast in Familienauto: Bub (2) schwebt in Lebensgefahr! Neu
Dieses Gefühl bereitet DJ Ötzi bei jedem Auftritt Bauchschmerzen Neu Lustig, Lilien! Darmstadt mit Trikot-Gag bei erstem Testspiel Neu NSU-Prozess im Endspurt: Das fehlt noch bis zum Urteil Neu Krasse Neuerung! Das hat Justizministerin Barley mit WhatsApp vor Neu Horror-Unfall auf A6: Citroen überschlägt sich, Fahrer (71) tot Neu Aggressiver Hund beißt Postbotin ins Gesicht 922 Diese Frau ist süchtig nach Schönheits-OPs und das sieht man ihr auch an! 1.976 Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 22.560 Anzeige Schusswaffen-Alarm auf Rummel: Polizei rückt an 235 Auto rast in Hauswand: Fahrer stirbt in Flammen 1.649 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 12.707 Anzeige Verein bestätigt: Marvin Ducksch verlässt St. Pauli 325 Lebensgefahr! 25-Jähriger nach Streit in Disko niedergestochen 3.293 Bäder müssen schließen, weil die Bademeister fehlen 1.025 Giftige Schlange!? Mehrfamilienhaus muss evakuiert werden 2.302 Mückenalarm trotz Dauerhitze: Hier wird es besonders schlimm 1.124 Sportflugzeug verunglückt beim Start 230 Heftiger Frontalcrash: 23-Jähriger stirbt, Mann und Frau schwerverletzt 3.670 Oh es riecht gut: Diese Gemeinde will "Duftort" werden! 1.147 Ärger um Online-Auktion: Boris Becker will seine Pokale retten 2.039 Schrecklich: Hat ein Vater sein Baby geschüttelt, bis es blind und behindert wurde? 19.467 Horror! Lkw kracht in Linienbus, fünf Menschen verletzt 2.826 Update "Keine Wahl!" Schäuble droht Seehofer mit Entlassung durch Kanzlerin Merkel 6.561 Hüpf, hüpf, hüpf: Polizei sucht nach Känguru 1.005 So emotional gedenkt eine Ex-Viva-Moderatorin ihres Senders 1.566 Lässt kroosartiges Tor deutschen WM-Knoten platzen? 2.969 Wirtschaft warnt vor zu großer Erhöhung des Mindestlohns 1.808 Waffen-Alarm: Panzerfaust und Maschinengewehr bei Teenager gefunden 3.119 So entspannt sich Helene Fischer vor ihren Konzerten 2.929 Mann feiert deutschen WM-Sieg und wird verprügelt 14.731 Das Baby ist da! Beim fünften Kind erlebt Brigitte Nielsen eine Premiere 7.864 Diese Stadt setzt weiterhin auf eklige Wildpinkel-Fallen 5.425 Lack und Leder: Hunderte Fetischisten kamen aufs "Folterschiff" 5.810 Hochzeitskorso auf der Autobahn macht Probleme 957 Deutsche Wanderin (32) stürzt 60 Meter in den Tod 3.967 Heftige Explosion in Wohnhaus: Menschen rennen um ihr Leben 9.392 Update Irre Prämien: So viel soll Stürmer Lasogga beim HSV verdienen 1.734 Frau unterzieht sich einer Chemo: Während Therapie geschieht Wunder 7.253 Expertin verrät: Das können wir alle von der WM lernen 1.649 Schlagerstar lästert über Heidi Klums Liebe 9.946 So hart ist die Schwangerschaft für Denisé Kappès! 1.299 Darum fuhren hunderte Hells Angels zusammen über die Autobahn 12.087 Frau sucht sieben Jahre lang nach ihrer Schwester: Unfassbar, wo sie fündig wird 8.886