Nach zweimaligem Rückstand: Bayern müht sich in Augsburg zum Sieg 541 Mercedes kracht in Lkw und schleudert in Menschengruppe: Mehrere Verletzte! 1.794 Technik in begrenzter Stückzahl super günstig bei MediaMarkt 2.796 Anzeige Glassplitter! Dieses Produkt solltet Ihr sofort zu Lidl zurück bringen 1.781 Outlet-Park in Bremen startet mega Shopping Event! 7.786 Anzeige
2.597

Aus Deutschland vor IS-Peiniger geflohen: Jesidin kritisiert Ermittler

Mutmaßlicher IS-Terror-Kämpfer auch von weiteren Mädchen wiedererkannt

Sie floh nach Deutschland, traf dort den Mann wieder, der sie missbrauchte.

Erbil/Schwäbisch Gmünd - Eine aus Deutschland geflohene Jesidin, die in Schwäbisch Gmünd ihrem IS-Peiniger begegnet sein soll, hat eine mangelnde Zusammenarbeit mit den Ermittlern beklagt.

Die junge Aschwak in einem YouTube-Video.
Die junge Aschwak in einem YouTube-Video.

Die deutschen Behörden hätten sie zuletzt nicht kontaktiert, obwohl sie im Nordirak erreichbar sei, sagte Aschwak Hadschi Hamid Talo der Deutschen Presse-Agentur. "Warum rufen die mich nicht an?"

Das Landeskriminalamt in Baden-Württemberg hatte am Mittwoch im Kurznachrichtendienst Twitter mitgeteilt, die Ermittlungen könnten im Moment nicht fortgeführt werden, "da die Zeugin für Rückfragen aktuell nicht erreichbar ist."

Auch die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe sagte, dass eine Befragung Anfang Juni daran gescheitert sei, dass die 19-Jährige zu dem Zeitpunkt schon außer Landes gewesen sei.

Seit Juni ermittelt die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe in dem Fall, über den zunächst Welt und Bild unter Berufung auf eine irakische Nachrichtenseite und ein Internetvideo berichtet hatten.

Aschwak gehört der im Nordirak lebenden ethnisch-religiösen Minderheit der Jesiden an. Sie wurde nach eigenen Angaben 2014 von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) verschleppt und auf einem Sklavenmarkt an ein IS-Mitglied verkauft. Dieser Mann habe sie monatelang geschlagen und missbraucht, bevor sie fliehen und schließlich nach Deutschland reisen konnte.

Die junge Frau ist mittlerweile wieder bei ihrer Familie im Irak. Im Bild: die zerstörte Stadt Mossul im Norden des Landes.
Die junge Frau ist mittlerweile wieder bei ihrer Familie im Irak. Im Bild: die zerstörte Stadt Mossul im Norden des Landes.

In ihrer neuen Heimat in Schwäbisch Gmünd in Baden-Württemberg hat sie nach eigenen Angaben den Mann Jahre später auf der Straße wiedergetroffen.

"Er sagt, er kenne mein ganzes Leben in Deutschland. Ich hatte solche Angst, ich konnte nicht mehr reden", sagte sie der Deutschen Presse-Agentur.

Die Polizei hatte mit den Angaben der 19-Jährigen ein Phantombild erstellt und versucht, den Mann zu finden. Leider seien ihre Angaben nicht sehr präzise gewesen und der Name, den sie nannte, habe sich keiner Person zuordnen lassen, sagte eine Sprecherin der Bundesanwaltschaft.

Recherchen des SWR stützen die Darstellung der Frau allerdings. Die stellvertretende Vorsitzende des Zentralrates der Jesiden, Zemfira Dlovani, sagte dem Rundfunk, weitere Mädchen hätten den mutmaßlichen IS-Kämpfer wiedererkannt. Genauere Angaben zur Identität der Zeuginnen wolle sie derzeit nicht machen.

Aschwak will jetzt nicht mehr nach Deutschland zurückkommen, sondern in ihrer Heimat im Nordirak bleiben. "Ich hatte solche Angst, ich konnte nicht mehr in Deutschland bleiben", sagte sie. Sie sei nach Baden-Württemberg gekommen, um ihren Peiniger zu vergessen. Dies sei dort nicht mehr möglich.

Fotos: DPA/YouTube Screenshot

Rettungshubschrauber im Einsatz: Massencrash auf A5 nahe Frankfurt 518 Kapitän macht grausigen Fund: Frau schwimmt leblos in Hafenbecken! 182 Auf dieser Webseite gewinnst Du so einfach wie noch nie 6.104 Anzeige Kindesmissbrauch: Dieser Kardinal fordert unabhängige Gerichte in der Kirche 286 Die Dreamhack Leipzig 2019 hat begonnen! Diese Highlights erwarten Euch 532 Nur am Sonntag bekommt Ihr die Xbox bei MediaMarkt zum Megapreis 2.730 Anzeige Lkw übersieht beim Abbiegen Radfahrer: 11-Jähriger hat Schutzengel 181 Er will die Mauer! Trump ruft Nationalen Notstand aus 2.040 Nur 2 Tage: Geniale Zeugnisaktion bei MediaMarkt Sulzbach! 3.890 Anzeige Läuten bei Sylvie Meis und ihrem Bart bald die Hochzeitsglocken? 1.440 DSDS-Star Menderes kündigt neue Single an 693 Unschuldig im Knast? Anwälte kämpfen über zwölf Jahre nach Mord 191 800 Euro im Preis gesenkt: MediaMarkt verkauft diesen SAMSUNG-TV jetzt billiger 1.633 Anzeige Unglaublich: Lottogewinner hat nur noch wenig Zeit, um 1,36 Milliarden Euro abzuholen 2.919 Eintracht bangt vor Gladbach-Kracher um Sebastian Rode 46 Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! Anzeige "Kein Verrat, nüchtern auf die Bühne zu gehen": Tote-Hosen-Sänger Campino rührt keinen Alkohol an 2.993 Wieder sexueller Missbrauch durch Priester, doch das ist noch längst nicht alles! 1.133 Diese Knaller-Angebote gibt es nur jetzt bei MediaMarkt Frankfurt 2.934 Anzeige Kurz vor Sicherheitskonferenz: Polizeiauto in Brand gesteckt 145 Auto kracht gegen Traktor: Beifahrerin muss schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen werden 7.996 Frau liegt tot an der Autobahn: Plötzliche Wendung im Mord-Prozess? 2.184 Mit 70 Jahren: Dieser Schlagerstar gibt sein Karriereende bekannt 2.375 Großer Mist! Lebensgefährliche Trecker-Tour gestoppt 2.456 Kinder machen grausigen Fund: Unfassbar, was eine Frau mit ihrem Mieter gemacht hat 2.794
In diese Kita dürfen jetzt nur noch Kinder gehen, die geimpft sind 3.029 Ungewöhnlicher Unfall am Hauptbahnhof: Mann rast mit Büro-Drehstuhl in Verkaufsstand 1.898 "Dunkle Seite dieses Jobs": Sky entsetzt über Schwulen-Hass unter Hitzlsperger-Beitrag 3.141 Die Schminktipps von diesem 20-Jährigen sind nicht nur was für Männer! 541 Mafiaboss mit Verbindung zu Deutschland nach einem Jahr Flucht gefasst 1.141 Schock bei Kreuzfahrt: "Norwegian Epic" rammt Pier und versenkt zwei Plattformen 2.564 Schrecklich: Fußgängerin (80) gerät unter Lastwagen und stirbt 3.452 Rückruf bei Aldi: Gefährliche Bakterien in Wurst gefunden 2.551 Hübner über Heck im "Hitparade"-Zoff: "Hätte ihm das gerne ins Auge gesagt" 6.926 Fahndung der Kriminalpolizei: Dieser Mann ist ein falscher Polizist 519 Betrüger-Bande dreht mit Medikamenten krumme Dinger 1.171 Spielmanipulation in Deutschland? So geht's mit den Ermittlungen weiter 1.071 Müssen 43 Millionen deutsche Autofahrer ihren Führerschein eher umtauschen? 3.268 Doppelmord am Jungfernstieg: Gericht verurteilt 34-Jährigen 1.856 Update Kniefall bei DSDS: Ex-Bachelorette-Kandidat macht Antrag 1.653 Nasa entdeckt seltsame Drachen-Erscheinung im All 2.465 "Wichtigste und größte" Sicherheitskonferenz seit über 50 Jahren eröffnet 90 Mädchen seit 1970 verschwunden: Verdächtiger kommt frei, Fall bleibt ungeklärt 2.395 Orel Mangala: Erst Aufstieg mit dem HSV, dann zurück zum VfB? 193 Mann bittet Freund, auf ihn zu schießen: Es endet im Drama 2.414 Polizei durchsucht Haus und entdeckt vier mit Fäkalien beschmierte Kinder in Käfigen 8.196 Petition gegen Jens Spahn: Was bringt die Abtreibungs-Studie wirklich? 1.044 Sind Deutsche Bank und Commerzbank nur noch Ramsch an der Börse? 753 Gefährliche Aktion: Frau will ihren Hund vom Eis retten, doch bricht selbst ein 120 Zickenkrieg bei GNTM: Enisa macht Vanessa schwere Vorwürfe 1.030 "Goodbye Deutschland" zeigt Jens Büchners (†) letzte Tage 6.359 Das erste Mal seit rund 100 Jahren: Dieses Foto ist eine Seltenheit 5.366 Pausenbrot-Prozess: So wirken die giftigen Stoffe auf den Körper 1.218