Lebensgefahr: Kind (5) auf Tretroller von Auto angefahren Neu Wilde Sauerei im TV! Mit diesem Koch geht Ekaterina Leonova fremd Neu Porsche sucht in Dresden nach neuen Mitarbeitern 53.357 Anzeige Szenen wie im Katastrophenfilm: Unwetter sorgen für heftige Überschwemmungen Neu
11.987

Schwanenteich-Mord! Jetzt spricht die Mutter des Opfers

Chemnitz - Tapfer und mit erhobenem Kopf verfolgte Ramona Blau (56) als Nebenklägerin die ersten drei Verhandlungstage im Prozess um ihren ermordeten Sohn Sascha. Der damals 28jährige wurde im November 2015 von seiner Ex-Freundin Adriana M. (21) und ihrem Freund Marcel S. (23) mit 36 Messerstichen getötet. Beide haben die Tat gestanden.
Ramona Blau (56) im Gespräch mit MOPO24-Redakteur Ronny Licht (38). Die tapfere Frau verfolgt den Prozess als Nebenklägerin.
Ramona Blau (56) im Gespräch mit MOPO24-Redakteur Ronny Licht (38). Die tapfere Frau verfolgt den Prozess als Nebenklägerin.

Von Ronny Licht

Chemnitz - Tapfer und mit erhobenem Kopf verfolgte Ramona Blau (56) als Nebenklägerin die ersten drei Verhandlungstage im Prozess um ihren ermordeten Sohn Sascha. Der damals 28-Jährige wurde im November 2014 von seiner Ex-Freundin Adriana M. (21) und ihrem Freund Marcel S. (23) mit 36 Messerstichen getötet. Beide haben die Tat gestanden.

Am Mittwoch um 9:10 Uhr sagt die tapfere Mutter vor Gericht aus. Knappe drei Meter trennen die trauernde Frau und die Täter.

Vor ihr hat sie einen kleinen Engel stehen ("Ein Schutzengel meiner Schwester"), daneben liegt ein Foto ihres Sohnes: "Er hatte so schöne blaue Augen." Mit MOPO24 sprach Ramona Blau exklusiv über die Zeit vor der Tat, ihre Gedanken, ihre Gefühle.

am Schwanenteich starb der 28jährige Sascha Blau. Seine Mutter kommt oft hierher, spricht in Gedanken mit ihm.
am Schwanenteich starb der 28jährige Sascha Blau. Seine Mutter kommt oft hierher, spricht in Gedanken mit ihm.

"Mein Sohn war kein schlechter Mensch", sagt sie mit fester Stimme. "Diese Frau war sein tödlicher Fehler. Sie ist falsch und verlogen." Sie - das ist Adriana M., die Angeklagte.

In ihrem Geständnis warf die Angeklagte ihrem toten Ex-Freund vor, sie im Drogenrausch gedemütigt, geschlagen und einmal sogar vergewaltigt zu haben. Hört man der Mutter zu, bekommt das Bild von der verzweifelten hilflosen Frau starke Risse.

"Ja, mein Sohn hatte Drogenprobleme. Aber nicht so extrem, wie sie es schildert. Sie hat ja selber alles genommen, was sie kriegen konnte sogar Gas geschnüffelt.

Und auch alles dafür getan. Als ich einmal meinen Sohn besucht und seine Wohnung aufschloss, lag er zugedröhnt in der Ecke, während dieses Mädchen Sex mit dem Dealer hatte", erinnert sich die 56jährige kopfschüttelnd.

Adriana M. (21) ist wegen gemeinschaftlichen Mordes angeklagt, hat gestanden, mit ihrem Freund Marcel S. (23) den 28jährigen mit 36 Messerstichen getötet zu haben.
Adriana M. (21) ist wegen gemeinschaftlichen Mordes angeklagt, hat gestanden, mit ihrem Freund Marcel S. (23) den 28jährigen mit 36 Messerstichen getötet zu haben.

Als 2013 die gemeinsame Tochter Pia geboren wird, trennen sich die beiden kurzzeitig. "Das war die beste Zeit für Sascha. Er hatte eine neue Frau kennengelernt, ist aufgeblüht, hatte Pläne. Doch dann hat sich die Ex-Freundin wieder eingemischt."

Sascha und Adriana wurden wieder ein Paar. Der teuflische Kreislauf aus Drogen, Streit und Gewalt begann von vorn - so schildert es die Mutter. "Ich durfte auch meine Enkelin nicht mehr sehen. Bis heute klage ich vorm Familiengericht auf ein Umgangsrecht.

Sascha zog sich immer mehr zurück." Im November 2014, am Morgen des 26., klingelt die Polizei, überbringt die Todesnachricht: "Am Anfang dachte ich, sein Tod hätte mit Drogengeschäften zu tun."

Doch im Januar wird das Killer-Pärchen verhaftet. Heute trifft sie die beiden zum vierten Mal vor Gericht. Die sehbehinderte Frau bleibt tapfer: "Ich will stark sein für meinen Sohn."

Ruhe findet sie am Tatort, dem Schwanenteich: "Hier bin ich meinem Sohn am nächsten, hier zieht es mich immer wieder hin. Es war mein einzigstes Kind. Ich habe meinen Sascha auch an die Drogen, aber vor allem an diese Frau verloren."

Der Prozess wird fortgesetzt, ein Urteil wird im September erwartet.

Jogger Marcel Papp (28) fand seinen toten Schulfreund am Schwanenteich.
Jogger Marcel Papp (28) fand seinen toten Schulfreund am Schwanenteich.

Fotos: Haertelpress/Harry Härtel, privat

"Du fehlst mir": Dieser Post verrät, wie es in Denisé Kappés wirklich aussieht Neu Trotz UCL-Niederlage: Klopp feiert die ganze Nacht mit Campino Neu Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 3.116 Anzeige Nach Evakuierung: Sendebetrieb beim Deutschlandfunk läuft wieder Neu Eklat im Flugzeug: Mann droht Passagier mit Tod und spuckt ihm Blut ins Gesicht Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 19.584 Anzeige Katholische Kita ließ Barbara Schönebergers Kind nicht rein! Neu Festival-Abbruch! Zwei Besucher (18, 20) sterben unter mysteriösen Umständen Neu Entscheidung gefallen! Bayern-Coach Kovac muss sich umschauen Neu Sonnencremes im Test: Discounter-Produkte stechen teure Marken aus Neu Bei AfD-Gegendemo: Erst Handschellen stoppen den Kampf dieser Frau gegen Rechts Neu
Ultraleichtflieger stürzt in Wald: Pilot tot! Neu Blutige Stierkämpfe: Haben die Qualen bald ein Ende? Neu Vollsperrung der A49, weil ein Wohnmobil in Flammen steht Neu Aufstieg perfekt! Löwen nach Remis in Feierlaune Neu WM-Stimmung: Hier fiebert schon ein ganzes Viertel mit! Neu Er macht alle Promis platt - und bekommt immer mehr Fans! Neu Hochschwangere in Güterzug nach Bayern entdeckt! 1.839 Pyro, Freibier und Platzsturm: Energie Cottbus ist zurück in der 3. Liga 2.173 Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 12.168 Anzeige Vorurteile gegen "farbige Männer": Hayali lässt ihrem Ärger freien Lauf 3.009 Angler macht am Ufer einen Schock-Fund 2.638 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 3.321 Anzeige Raketen, Rauchbomben und Böller: Relegationsspiel abgebrochen! 5.027 Urlaub mit Toy-Boy: Diesen Star erkennen wohl eigene Fans nicht 4.659 Baustelle "im Zeitplan": A20-Krater fast weg, doch das nächste Problem wartet bereits 2.078 Hubschrauber-Einsatz! Junge steckt bis zur Brust im Watt 376 Frau wird von Exhibitionist überrascht: Ihre Reaktion hat es in sich! 2.817 Hündin für Stunden im heißen Auto: Strafanzeige gegen Halter 573 Frei laufendes Pferd von Motorrad erfasst 200 AfD-Storch bürgert mit Anti-Islam-Rede DFB-Kicker Mesut Özil aus 2.256 Einfamilienhäuser zu Plantagen umgebaut und Millionen damit verdient 2.348 24-Jähriger ertrinkt vor den Augen seiner Freunde 4.864 "Mein Schatz": Ist Michelle mit 21 Jahre jüngerem Schlagerstar zusammen? 3.615 Bauer wird bei tragischem Unfall zu Tode gequetscht 2.121 GNTM-Gerda postet Bild mit Michalsky: Fans entdecken Mega-Mode-Fauxpas 4.420 Nach heißen Küssen am Strand: Bachelor-Babe Svenja mit Liebes-Statement 1.892 Neue TV-Sendung für Guido Cantz 880 Furchtbar! Flugzeug stürzt ab, Pilot verbrennt 4.711 Diesel-Skandal: 120.000 Daimler müssen zur Prüfung 608 Feuer im Europa-Park: Schaden in Millionenhöhe! 6.004 Streit vor Club am Rheinufer: 21-Jähriger sticht zu 403 Endlich! Bayern-Arena wird zur großen Freude der Fans zerlegt 3.179 Sie wollten zur Demo nach Berlin: Attacke auf AfD-Bus in Leipzig 4.739 Teenager soll Drittklässler (9) sexuell missbraucht haben 3.738 Missbrauch von Kindern: Jugendämter ohne einheitliche Schutz-Standards! 954 Mann will in Burger beißen, was er darin findet, lässt ihn erbrechen 9.177 Knallt's heute bei der AfD-Demo? Zehntausende demonstrieren friedlich 4.589 Update Hinterhalt im Knast: In seinem Kopf steckt eine Machete 3.058 Vor sieben Monaten im Schneesturm gefangen: Polizei entdeckt Leiche 6.234 23-Jährige mitten in der City vergewaltigt 46.111