Mein nacktes Selfie für Chemnitz

Das wohl außergewöhnlichste Bild postete die hochschwangere Nathalie Wilde (29)
Das wohl außergewöhnlichste Bild postete die hochschwangere Nathalie Wilde (29)

Von Bernd Rippert

Chemnitz - Pfiffige Chemnitzer vereint auf einem Foto: Der Internetprofi und Maschinenbauer Ronny Uhlig (39) sorgt mit einer Facebook-Aktion für Aufsehen.

„Chemnitz Selfie“ heißt sie, ruft Bürger auf, Fotos von sich und „ihrem Chemnitz" ins Netz zu stellen. 400 sind schon da.

„Wir wollen die Stadt von ihrer schönen und originellen Seite zeigen - und aus den Einsendungen eine Collage erstellen, die wir im Roten Turm ausstellen“, sagt der Initiator.

Außerdem plant er einen Wettbewerb, um das witzigste Foto zu küren. Die ersten 400 leitet Uhlig jetzt auf die öffentliche Seite „Chemnitz Selfie“ um - plus neue Bilder.

Eins sorgt schon für Furore: Nathalie Wilde (29) - im neunten Monat schwanger - ließ sich von ihrem Partner Tobias Phieler (29) als Superheldin über den Dächern von Chemnitz ablichten.

Bekleidet ist sie nur mit einem Bodypainting-Kostüm. Sie sagt: „Alle schwangeren Frauen sind Superhelden!“

Diese Chemnitzer sind schon mit dabei

Fotos: Lichtzelt, privat


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0