Arbeitsunfall im Erzgebirge: Arbeiter stürzt metertief in Grube

Schwarzenberg - Schwerer Arbeitsunfall im Erzgebirge: Ein Bauarbeiter stürzte in eine Grube und wurde verletzt.

Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht.
Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht.  © Niko Mutschmann

Der Unfall passierte am Dienstag gegen Mittag bei einer Werkzeugbau-Firma in Schwarzenberg. Nach Informationen vom Unfallort stürzte der Arbeiter rund vier Meter in die Tiefe.

Die Feuerwehr holte den Verletzten mit Hilfe der Drehleiter und einer Rettungstrage aus der Grube. Er kam ins Krankenhaus. Zum genauen Gesundheitszustand liegen derzeit noch keine Angaben vor.

Rettungsdienst, Polizei und die Feuerwehr Schwarzenberg, mit drei Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften, waren vor Ort.

Der Unfall passierte auf einer Baustelle in Schwarzenberg.
Der Unfall passierte auf einer Baustelle in Schwarzenberg.  © Niko Mutschmann

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0