Extreme Wärme: Ab Montag wird Deutschland wieder gut durchgebraten Top
BVB obenauf! Klopp kann gegen seinen Ex-Club nicht mehr gewinnen! Top
Am Sonntag gibt's bei MediaMarkt diese Hammerprodukte 3.772 Anzeige
Flugzeug-Absturz in Tirol: Diesen Fehler soll der Pilot begangen haben Top
Großer Zeltverkauf in Osterholz-Scharmbeck! Artikel bis 66% reduziert 2.408 Anzeige
2.507

Betrüger mit Enkeltrick erfolgreich: Mehrere tausend Euro weg

Sachsen: Serie von Betrugsversuchen reißt nicht ab

Die Serie von Betrugsversuchen mit dem Enkeltrick nehmen kein Ende. Jetzt waren die Täter im Erzgebirge erfolgreich.

Schwarzenberg - Die Serie von Betrugsversuchen mit dem Enkeltrick nehmen kein Ende. Jetzt waren die Täter im Erzgebirge erfolgreich.

Enkeltrickser ergaunerten von einer Rentnerin im Erzgebirge mehrere tausend Euro. (Symbolbild)
Enkeltrickser ergaunerten von einer Rentnerin im Erzgebirge mehrere tausend Euro. (Symbolbild)

Am Donnerstag rief eine Frau bei einer 84 Jahre alten Frau in Schwarzenberg an. Sie gab sich als deren Enkelin aus und gab an, dass sie in einer Notlage sei und eine größere Menge Bargeld brauchte.

"Die 84-Jährige kam der Bitte der Betrügerin nach. In der Folge war es zu einer Geldübergabe an einen unbekannten Mann gekommen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro", so ein Sprecher der Polizei Chemnitz.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und warnt vor derartigen Betrügereien:

  • bei Anrufen von "Verwandten" oder "Bekannten" die dringend Geld brauchen, sollte man misstrauisch sein
  • selber bei den Verwandten anrufen und nachfragen, ob sie tatsächlich Geld benötigen
  • keine Auskünfte über finanzielle oder familiäre Verhältnisse geben
  • nicht unter Druck setzen lassen
  • dem Anrufer gezielt Fragen nach dem familiären Umfeld stellen, nach Namen der Mutter oder dem Wohnort fragen und auf Antwort bestehen
  • niemals Geld oder Wertgegenstände an Unbekannte übergeben, auch wenn diese angeblich im Auftrag von Bekannten/Verwandten handeln
  • möglichst den Eintrag im Telefon ändern und zum Beispiel den Vornamen abkürzen

Wer einen solchen Anruf bekommt und eine Betrügerei vermutet, sollte umgehend die Polizei verständigen.

In Chemnitz wollten Betrüger von einer 91-Jährigen 80.000 Euro für eine angebliche Nichte ergaunern. Aufmerksame Sparkassenmitarbeiter konnten diesen Betrug verhindern, sodass der Seniorin kein Schaden entstanden ist (TAG24 berichtete).

Fotos: 123RF

Tragisches Unglück! Kostet der Zugspitze-Trip GZSZ-Nihat das Leben? Top
Sohn von Robin Williams: "Es gibt keinen einzigen Tag, an dem ich nicht an unseren Vater denke" Top
MEDIMAX Halberstadt: Rabatte auf Waschmaschinen und gratis Lieferung nach Hause! 1.693 Anzeige
So süß! Janni und Peer Kusmagk zeigen kleine Yoko endlich richtig Neu
Geisterfahrer rast in Gegenverkehr: Eine Frau stirbt, mehrere Schwerverletzte, darunter ein Kind Neu
Paar stürzt während Sex aus 9. Stockwerk, Frau stirbt Neu
Ex-Astronaut Ulrich Walter würde alles für einen Flug zum Mond geben Neu
CHIO Aachen: Reiter lässt Chance auf 500.000 Euro sausen! Neu
Ein Erdbeben verwandelte diesen Ort in eine Geisterstadt Neu
Denisé Kappés verteilt erneut Seitenhieb gegen Ex Pascal Neu
Vielseitigkeit: Toller Erfolg für deutsche Reiter beim CHIO Aachen Neu
Kleinflugzeug stürzt auf Baumarkt-Gelände: Drei Tote Neu Update
Familie entsetzt: Mitarbeiter von Bestattungsfirma stellt halbnackte Fotos ihrer toten Tochter ins Internet Neu
Ominöses Loch im Flughafen-Zaun sorgt für Großeinsatz Neu
Linken-Politikerin warnt vor Erdogans Macht in Deutschland 587
Tausende demonstrieren gegen Rechten-Demo nach Lübcke-Mord 159 Update
Familienvater will Frau und Hund aus Fluss retten und kommt dabei ums Leben 1.737
Todestag von Chester Bennington jährt sich: Wie geht es weiter mit Linkin Park? 2.067
Auto fährt auf Supermarkt-Parkplatz Mensch um 1.660
Motorradfahrer kracht gegen Wildschein: Als er einen Freund alarmiert, begeht er fatalen Fehler 5.573
Zu dick für die Verbrecherjagd! Hier müssen Polizisten jetzt abspecken 693
Vater "testet", ob seine Tochter (15) noch Jungfrau ist und vergewaltigt sie mehrfach 14.773
Touristen machen Hubschrauber-Tour und entdecken etwas Grausames am Strand 2.721
Melania Trump kämpft für Befreiung von Schläger-Rapper ASAP 551
Was raucht "Bares für Rares"-Händler Fabian Kahl denn da? 8.902
Hat Christoph Sonntag Stiftungsgelder veruntreut? Noch-Ehefrau klagt an 455
Mann geschockt, als er sieht, was da auf seiner Zigaretten-Packung abgedruckt wurde 1.964
"Bin jetzt Boss, trotzdem bleib ich Bitch": So klingt Katja Krasavices neues Album 1.176
16-Jährige soll auf ihre Neffen (1 und 3) aufpassen, doch am Ende sind beide tot 13.318
Vor Test gegen Real Madrid: Deutliche Absagen und Lob von Kovac 908
Unglück an Raststätte: Lastwagen überrollt Mitfahrerin (23) und verletzt sie tödlich 3.555
Extreme Wucherungen! Mann hat seltene Hauterkrankung an seinen Händen 5.328
Schwede stinksauer: Fan möchte gerne "Tottenham" heißen, darf aber nicht 287
Frau liegt auf Parkplatz und wird von Lkw überrollt: Tot! 7.469
Auto wickelt sich bei Crash um Baum: 22-jähriger lebensgefährlich verletzt 1.926
Nach "Tagesthemen"-Kommentar zu AfD:Morddrohung gegen WDR-Mann! 2.429
Hier starben 17 Menschen, weil sie gepanschten Schnaps tranken 1.674
Motorradfahrer (28) rutscht unter entgegenkommendes Auto und stirbt 3.056
Angelina Heger will Follower anzeigen! 1.872
50. Jahrestag der Mondlandung: "Astro-Alex" kommt nach Berlin 42
Pop-Legende Sting singt mehrere Lieder bei "Inas Nacht" 3.415
Nach Milski-Sturz am Ballermann: Blutungen im Rücken, aber er ist zäh! 1.017
Mysteriöser Fratzen-Stuhl bei "Bares für Rares" 3.163
Heftiger Streit um Zentral-Abi: Üble Spitze gegen FDP-Chef Lindner 842
30 Jahre nach Mauerfall: Darum ist diese Rad-Tour so wichtig! 42
Mörder (77) zu alt für den Knast: Kurze Zeit später tötete er erneut! 5.312
Gast sah eine Träne in seinem Auge: Hund will nicht von Sarg seines Herrchens weichen 3.385