Suche nach Vermisstem aus dem Erzgebirge hat ein Ende

Schwarzenberg/München - Der 48-Jährige, der am Freitagabend als vermisst gemeldet wurde, ist wieder da.

Die Polizei suchte mehrere Tage nach dem Vermissten.
Die Polizei suchte mehrere Tage nach dem Vermissten.  © Niko Mutschmann/Polizei

Laut Polizei wurde er am Sonntagabend fanden ihn Polizeibeamte auf dem Münchner Hauptbahnhof.

Die Suche nach ihm begann am Freitagabend und dauerte auch den ganzen Samstag an.

Mehrere Einsatzkräfte und eine Hundestaffel suchten in den Waldgebieten zwischen Schwarzenberg Neuwelt und Lauter.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0