Gas-Alarm in Imbiss: Feuerwehreinsatz in Schwarzenberg

Schwarzenberg - Am späten Dienstagabend musste die Feuerwehr in Schwarzenberg zu einem Gasalarm in der Schneeberger Straße ausrücken.

In diesem Imbiss-Gebäude hatte es den Gasalarm gegeben.
In diesem Imbiss-Gebäude hatte es den Gasalarm gegeben.  © Niko Mutschmann

Wie Einsatzleiter Lars Wagner berichtet, wurde die Feuerwehr gegen 22.45 Uhr zu dem Imbiss-Gebäude gerufen. Eine Streife hatte den Gasaustritt bemerkt.

Das Gebiet wurde großräumig abgesperrt. Da der Besitzer nicht erreichbar war, mussten sich die Kameraden Zugang zum Gebäude verschaffen, um den Hauptgashahn zu schließen. Anschließend wurde das Gebäude belüftet.

Ursache für den Gasaustritt war, nach ersten Informationen, wohl ein Defekt an der Heizung.

Neben der Feuerwehr waren auch Polizei, Rettungsdienst und Stadtwerke im Einsatz. Insgesamt waren etwa 40 Einsatzkräfte vor Ort.

Die Schneeberger Straße musste für etwa eine Stunde voll gesperrt werden.

Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst und Stadtwerke waren im Einsatz.
Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst und Stadtwerke waren im Einsatz.  © Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0