Star-Transe Olivia Jones sicher: Ärzte haben Daniel im Stich gelassen Top Von Seehofer gefeuert und wieder eingestellt: Ex-Bamf-Chefin Cordt darf wieder ran Top Ex-Lover behauptet: George Michael versuchte, sich selbst zu erstechen Top 49 Tage auf hoher See: Geretteter Teenager wurde von Hai verfolgt Top Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 2.085 Anzeige
312

Schwarzfahren in Berlin bald keine Straftat mehr?

Auch SPD-Innensenator Andreas Geisel will Schwarzfahrer in der Hauptstadt entkriminalisieren

Nicht nur im Berliner Senat mehren sich die Stimmen, Schwarzfahren künftig nicht mehr als Straftat zu ahnden, sondern als Ordnungswidrigkeit! Die Argumente.

Berlin - Werden Schwarzfahrer bald nicht mehr als Straftäter verfolgt? Im rot-rot-grünen Senat hat sich nach den Grünen und den Linken jetzt auch SPD-Innensenator Andreas Geisel (52) für eine Entkriminalisierung ausgesprochen.

Wird Schwarzfahren künftig zu einer Ordnungswidrigkeit mit Bußgeld herabgestuft? (Symbolbild)
Wird Schwarzfahren künftig zu einer Ordnungswidrigkeit mit Bußgeld herabgestuft? (Symbolbild)

Demnach könne sich Innensenator Geisel vorstellen, Schwarzfahren zu einer Ordnungswidrigkeit mit entsprechendem Bußgeld herabzustufen.

Das sagte der Politiker am Samstag bei einer Klausur der Berliner Links-Fraktion im brandenburgischen Rheinsberg.

Auch Geisel brachte nun eine Bundesratsinitiative ins Gespräch. Da gebe es aber einen Diskussionsprozess in den Parteien und Fraktionen, der noch nicht abgeschlossen sei.

Man müsse die Justiz freimachen für andere Fälle, die wirklich die Sicherheit bedrohten.

"Ich finde schon, dass es da Handlungsbedarf gibt", so Geisel – ohne jedoch mit seiner Meinung in der Mehrheit zu sein.

Zuvor hatten Justizsenator Dirk Behrendt (46, Grüne) und der Linken-Abgeordnete Hakan Tas (51, Linke) dafür geworben, Schwarzfahrer nicht mehr als Straftäter einzustufen.

Mit dieser Maßnahme würden Gerichte, Staatsanwaltschaften und letztendlich auch JVAs deutlich entlastet, wie die Links-Fraktion in einem Diskussionspapier schreibt.

In Berlin wurden im Jahr 2017 in Bussen, Straßen- und U-Bahnen sowie den S-Bahnen rund 540.000 Schwarzfahrer ertappt. Alleine die S-Bahn zeigte 34.981 Wiederholungstäter an, die BVG erstattete 10.397 Anzeigen.

Der Deutsche Richterbund hatte dafür plädiert, Schwarzfahren als Tatbestand im Strafgesetzbuch zu überprüfen. Die Betreiber von Bussen und Bahnen hatten zuletzt gewarnt, Überlastung dürfe kein Argument sein, man dürfe nicht Justiz nach Kassenlage machen.

Fotos: dpa/Arne Dedert (Symbolbild)

Bundeswehrsoldat soll 21-Jährige in Kaserne vergewaltigt haben Top Der Job als Ehe-Killer: Was deine Kollegen damit zu tun haben Top Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 4.235 Anzeige "Rote Rosen" Dreharbeiten gestartet: Das passiert in der neuen Staffel Top Einzigartiges Projekt: Moschee zieht in ehemalige Kirche ein! Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 7.020 Anzeige EM 2024 in Leipzig? Jetzt steht nur noch die Türkei im Weg Neu Baby-Leiche Joris beerdigt: Doch von der Mutter fehlt weiter jede Spur Neu
Tödlicher Brandanschlag: Neue Details zur schrecklichen Tat! Neu Sie ist da! Königin Silvia eröffnet Juristentag in Leipzig Neu Horror-Unfall auf der A6: 51-Jährige crasht in LKW und stirbt Neu
Beziehungstat in Rettungsstelle? Klinik nach Messerattacke und Schüssen abgeriegelt Neu Auftritt ohne Harry: Wen busselt Herzogin Meghan denn hier so innig? Neu Grausam! Tiger kollabiert während Zirkus-Show und wird trotzdem weiter gequält Neu Dieser Mann will die Erdogan-Abrechnung: "Meine Kritik direkt in sein Gesicht" Neu LKW rast in Baustellenfahrzeug: Trucker in Kabine eingeklemmt und schwer verletzt Neu Update Horror-Fund! Frau zieht zu ihrem Geliebten, wenig später wird eine Leiche im Garten entdeckt Neu Biathlet Rösch selbstkritisch: "So brauche ich nicht antreten!" Neu Räumung im Hambacher Forst fortgesetzt: Bereits über 50 Baumhäuser abgebaut Neu Auto rast ungebremst in Laster und wird komplett zerstört Neu Atlantis! See trocknet aus und gibt versunkene Ruinen frei 6.245 Volksverhetzung? Bausback fordert: Ausland nicht als Ausweichmöglichkeit 74 Kein Opfer soll vergessen werden: Gedenken an Oktoberfest-Attentat 676 FC St. Pauli: Das hält Trainer Kauczinski von Rotation 33 Schockierendes Video: Mann riskiert sein Leben, um ein Foto zu machen 1.097 Als ein Mann diesen Zettel an einem Auto liest, fotografiert er ihn sofort 3.606 Rührend! Dieser Privat-Parkplatz macht Mini-Radler glücklich 807 GNTM-Beauty Betty Taube überrascht mit ungewöhnlichem Tattoo 981 Rund 100.000 Besucher erwartet: Berlin Art Week beginnt 23 Mann nimmt 100 Kilogramm ab und ist nicht wiederzuerkennen 4.802 Nach der Oktoberfest-Maß hinters Steuer? Das solltet Ihr wissen! 381 Natascha Ochsenknecht: Trauriges Geständnis über Cheyennes Vergangenheit 1.468 Pendler und Zugfahrer aufgepasst: Leipziger Hauptbahnhof gesperrt 796 Harte Kritik für Leipziger Start-Up bei "Die Höhle der Löwen": "Wir wissen, dass es Leuten schmeckt!" 1.461 Ausgerechnet Götze! Bayern kassieren späten Ausgleich gegen Augsburg 2.235 Endlich klappt's auch auswärts: Hoffenheim siegt in Hannover! 77 Neuer Tiefpunkt: Zoller geht mit Kölner U21 unter 260 Sexuelle Nötigung: Bill Cosby landet im Knast! 4.594 Update Nie wieder "Schlag den Henssler": TV-Koch wirft hin! 12.432 Will Smith: Höhenflug zum 50. Geburtstag (Ihr könnt live dabei sein!) 1.175 Sexuelle Belästigung: Direktor von Stasi-Gedenkstätte gekündigt 2.425 Blutige Messerattacke am Bahnhof: Die Mordkommission ermittelt 5.507 "Cornflakes"-Wutrede gegen Schiri: Das ist seine Strafe! 3.750 Baby krabbelt auf vielbefahrener Straße: Dann kommt ein Auto 6.031 Wegen Kakerlaken: Ekel-Alarm an Grundschule hört nicht auf 285 Wiesn-Gast erlaubt sich Ketchup-Spaß: Bedienung muss zum Sanitäter 4.858 Vorsicht beim Pilze sammeln: Das solltet Ihr unbedingt beachten 2.800 Ein Toter und mehrere Verletzte bei Feuer in Wohnung! 1.084 Ihr trauriges Geständnis: Was ist beim "Bauer sucht Frau"-Traumpaar los? 72.835