Von wegen ein Held! Deshalb ist Harrison Ford ein Trottel

1.905

Trump abgewatscht! Abstimmung zur Gesundheitsreform fällt aus

910

Tragisch! Christine Kaufmann wegen Krebs im Koma

6.161

Neue Liebe, neue Nase! Darum legte sich Clea-Lacy unters Messer

4.258

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.678
Anzeige
6.562

Jeden Tag vier Stunden Pornos! Bahn-Mitarbeiter gefeuert

Schweiz - Kaum ein Büro kommt mehr ohne das Internet aus: Dass die unendlichen Möglichkeiten im Netz auch während der Arbeitszeit böse Folgen haben können, mussten jetzt zwei Mitarbeiter der Schweizerischen Bundesbahnen schmerzlich feststellen.
Bahn-Mitarbeiter sahen sich stundenlang Pornos an und wurden entlassen (Symbolbild).
Bahn-Mitarbeiter sahen sich stundenlang Pornos an und wurden entlassen (Symbolbild).

Von Matthias Kernstock

Schweiz - Kaum ein Büro kommt mehr ohne das Internet aus: Dass die unendlichen Möglichkeiten im Netz auch während der Arbeitszeit böse Folgen haben können, mussten jetzt zwei Mitarbeiter der Schweizerischen Bundesbahnen schmerzlich feststellen.

Zwei Mitarbeiter klickten sich jeden Tag mehrere Stunden durch sämtliche Pornoseiten. Als der Arbeitgeber dahinter kam, wurden die beiden Bahner aufs Abstellgleis gestellt.

Der Fall kam im September 2014 ins Rollen. Der betriebsinterne Informatikdienst wunderte sich über eine intensive Nutzung pornografischer Webseiten an mehreren Arbeitsplätzen. Daraufhin beschloss die Bahn, alle Computer über einen Zeitraum von 42 Tagen zu kontrollieren - geheim natürlich.

Das Ergebnis: Ein Mitarbeiter sah sich immer wieder pornografische Inhalte im Netz an. An 17 Arbeitstagen mehr als 80 Stunden! Das bedeutet einen Schnitt vier Stunden pro Tag. Der zweite Entlassene brachte es im selben Zeitraum auf rund zwei Stunden am Tag.

Der Arbeitgeber reagierte mit der fristlosen Kündigung der beiden Mitarbeiter. Am Freitag landete der Fall vor dem Bundesverwaltungsgericht. Zuvor stritten sich die Parteien vor anderen Gerichten. Die Männer hatten gegen die Entlassung geklagt - ohne Erfolg. Die Richter bestätigten nach Angaben von "Krone.at" die Kündigungen.

Fotos: imago (1) dpa (1)

Ganz schön mutig! Dessous-Marke zeigt, was sonst retuschiert wird

5.075

Notrufe bei Berliner Polizei: Wie bescheuert sind die denn?

3.797

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.446
Anzeige

Skandal vor KZ Auschwitz! 14 Leute schlachten Schaf und ketten sich an

7.128
Update

Darum musste die AfD das Multikulti-Plakat wieder abhängen

3.087

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

5.842
Anzeige

Kleines Mädchen hängt an Regenrohr im sechsten Stock

1.979

Gruppe Freital-Prozess: Dieser Mann belastet Timo S. schwer!

3.174

Innerhalb weniger Minuten! Mutter und Tochter sterben bei verschiedenen Autounfällen

8.486

Huch! Wer zeigt uns denn hier seine nackten Brüste?

2.736

12-Jährige von Schule suspendiert, weil sie angeblich Sex-Toys verkaufte

2.783

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

1.431
Anzeige

Vater von Todespilot Andreas Lubitz: "Unser Sohn war nicht depressiv!"

2.971

Neue Regel: Bundestag will die AfD austricksen

2.823

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.711
Anzeige

Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück - und legen einen drauf

9.028

Kindesmissbrauch in 168 Fällen: Nur vier Jahre Gefängnis!?

1.624

Nach Interview: Ich habe nicht mit dieser Reaktionswelle gerechnet

4.953

Kurioser Fund in Südamerika: 1,5 Tonnen "Messi-Koks" entdeckt

10.137

Mega-Überraschung! Helena Fürst ist schwanger

13.427

Diesen Song haben Stereoact gecovert

6.437

Nach Schießerei auf der A52: Mann bedrohte Beamte mit kurioser "Waffe"

3.577

Wegen Erdogan: Kunde will kein Gemüse mehr kaufen

4.583

Prinzessinnen kämpfen nicht? Dieser Kommentar einer Lehrerin sorgt für Empörung

3.907

80.000 Menschen kommen zu diesem Mega-Event in Berlin

832

Sprit ging aus: Frau kämpft fünf Tage in Wüste ums Überleben

4.050

Gaspreisen den totalen Krieg: Irrer Stromanbieter wirbt mit Naziparolen

5.135

Teenager schießt auf 14-Jährige, weil sie ihn bei Snapchat nervt

2.706

So bewegend trauern die Frau und der HSV um den toten Timo Kraus

11.496

Drogen, Klauen, Haftbefehl: Polizei schnappt Mega-Verbrecher

3.935

Waffennarr lagerte Kriegsmunition: LKA sucht noch fehlende Knarren

2.205

Darum verteilt ein Kino Kotztüten

5.778

Timo S. von "Gruppe Freital" wollte Justin S. im Knast vermöbeln lassen

6.145

Zwei weitere Festnahmen nach Londoner Terror-Anschlag

515

"Earth Hour": Eine Stunde Licht aus für den guten Zweck

1.024

Bei Familienbesuch verhaftet: Vater muss Tochter "freikaufen"

5.948

Neue Studie zeigt: Die Pille schützt vor einigen Krebsarten

2.013

Verzweifelte Suche: Ihr Mann verscherbelte ihr Hochzeitskleid

2.889

Schreckliches Video zeigt, wie Andreea (29) beim Anschlag in London in die Themse stürzt

10.937

Nach dem Terroranschlag in London bekommt die Polizei diesen Brief

5.823

Diese beiden Feuerwehrmänner retten dem Hund auf unglaubliche Weise das Leben

2.121

Von Handy bis E-Bike: Darum gibt es immer mehr Unfälle durch überhitzte Akkus

3.252

Bundestag beschließt umstrittene Änderungen für Pkw-Maut

2.675
Update

Leipziger Anwalt macht Petry die Spitzenkanidatur streitig

3.608

Nackt-Alarm bei GNTM: Die Models lassen die Hüllen fallen

6.393

Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen

2.052

Muslima weigert sich, Männer zu waschen - Kündigung!

21.678

Chrissy Teigen lässt ihre Brüste sprechen

7.697

Der sexy Millionär tanzt wieder - doch etwas macht stutzig

5.405

Ungewöhnlich: Maskierter geht in Latex-Anzug shoppen

5.555

Ekel-Bilder und Sex-Artikel! Was war auf der Facebook-Seite der Geissens los?

7.255

Deutscher Riese greift in Brasilien Frauen an

7.121

Fans entsetzt wegen Helenes neuer Single

22.174

Nächster "Promi-Dinner"-Zoff: Hanka mal wieder sauer

5.611

Gruselig! Explosionsgefahr - hier brodelt's unter der Erde

7.181