Großer Abschied auf Instagram! Beatrice Egli schockt ihre Fans

Schweiz - In den vergangenen Wochen reiste Beatrice Egli (30) im Rahmen ihrer "Wohlfühlgarantie"-Tour durch ganz Deutschland. Doch jetzt verabschiedet sich die Schlagersängerin auf Instagram von ihren Fans!

Für ihren großen Traum von Australien lässt Beatrice Egli alles hinter sich - vorerst...
Für ihren großen Traum von Australien lässt Beatrice Egli alles hinter sich - vorerst...  © DPA

"Ich sage auf Wiedersehen!", beginnt Egli ihren Post, der sie mit Sack und Pack am Flughafen zeigt. Die 30-Jährige kehrt ihrer Heimat und auch ihren Fans buchstäblich den Rücken - und das aus einem ganz bestimmten Grund.

"Mein lang ersehnter Traum, die große Reise nach Australien, beginnt jetzt", verrät Egli. "Meine Aufregung ist groß und mein Herz lacht und weint zugleich. Ich danke euch für so viele Momente, die ich voller Liebe in mir trage. Nun werde ich mich für einige Zeit verabschieden."

Vor ihrer Auszeit versäumt es die Sängerin jedoch nicht, ihren Followern noch schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen. Klingt ganz danach, als würde sich Egli auch für einige Zeit aus ihren sozialen Medien zurückziehen, um sich ganz und gar ihrer Reise widmen zu können.

Doch die 30-Jährige schreibt auch: "Ich freue mich auf das Wiedersehen! Im Herzen immer verbunden, eure Beatrice." Der Hashtag #wirsehenuns2019 verrät, dass Egli spätestens dann wieder für ihre Fans da sein wird.

Wie lang genau ihre Auszeit geplant ist, verrät die Schlagersängerin nicht. Doch ein Blick in den Tourkalender verrät, dass sie spätestens im März wieder auf die Bühne zurückkehren wird.

Auf der Bühne ist Egli ein echter Wirbelwind, doch der nächste Auftritt muss warten.
Auf der Bühne ist Egli ein echter Wirbelwind, doch der nächste Auftritt muss warten.  © DPA

Bis dahin müssen sich ihre Anhänger gedulden und vorerst wohl auch auf Social-Media-Updates verzichten. Dort ist Egli sonst sehr aktiv und versorgt ihre mehr als 100.000 Follower regelmäßig mit neuen Fotos und Clips.

Dabei geht sie auch dem einen oder anderen Shitstorm nicht aus dem Weg, etwa für ihre Outfits. Zuletzt polarisierte die Sängerin mit einem gewagten Lederdress. Vor einem ihrer Auftritte teilte Egli ein Foto, das sie in einem hautengen und ziemlich freizügigen Einteiler zeigte.

Doch die rot-schwarze Lederkluft mit Cut-outs und ultratiefem Ausschnitt gefiel nicht jedem. "Das Outfit ist gruselig", konstatierte ein Follower. "Siehst aus wie eine Domina", schimpfte ein anderer in den Kommentaren.

Manch einer wurde in seiner Kritik sogar noch deutlicher. "Vom Schlagerstar ins Puff...?", fragte jemand biestig. "Sorry, sehr unvorteilhaft, dachte erst, du seist in die Erotik-Szene übergewechselt", urteilte ein weiterer. Doch von derlei Kritik lässt sich Egli längst nicht mehr schrecken.

Seit ihrem Sieg bei der Castingshow "DSDS" im Jahr 2013 hat sie die Sonnen- wie auch die Schattenseiten des Showbusiness kennengelernt. Und von denen nimmt sie sich jetzt eine wohlverdiente Auszeit.

Titelfoto: Screenshot Instagram/Beatrice Egli

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0