Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

TOP

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

TOP

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

NEU

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
3.198

Uhren-Krise! Werden auch in Glashütte Jobs gestrichen?

Der Schweizer Konzern, zu dem auch Lange & Söhne gehört, hat Probleme (heißt es). Auch in Glashütte bangt man um seinen Arbeitsplatz
Von den Lange-Uhren werden jährlich nur wenige Tausend hergestellt.
Von den Lange-Uhren werden jährlich nur wenige Tausend hergestellt.

Glashütte - Die Uhrenindustrie ist weltweit in eine Absatzkrise gerutscht. Besonders betroffen ist der Schweizer Luxuskonzern Richemont, zu dem auch das Glashütter Flaggschiff „Lange & Söhne“ gehört.

Auch wenn man sich im Osterzgebirge selbstsicher und standhaft gibt. Der Branchentrend sorgt für Unruhe.

Nach einem heftigen Gewinneinbruch (um 43 Prozent) ließ der Luxusuhrenkonzern Richemont Anfang des Monats einige Vorstandsköpfe rollen. So sollen die Uhrenproduktion heruntergefahren und in China Läden geschlossen werden. 

Nach dem Stellenabbau im Mai (300 Stellen, vornehmlich bei Cartier) wurde in dieser Woche bekannt, dass auch bei den Uhrenmarken Piaget und Vacheron Constantin 210 Jobs gefährdet sind.

Geht die Krise des Mutterkonzerns spurlos an Lange & Söhne vorbei?

„Wir sind ein selbstständiger Teil der Richemont-Gruppe“, betont Unternehmenssprecher Arnd Einhorn. „Einen Einstellungsstopp gibt es nicht, und wir rechnen auch nicht mit Entlassungen.“

Glashüttes Bürgermeister Markus Dreßler stellt die Stadtausgaben auf den 
Prüfstand.
Glashüttes Bürgermeister Markus Dreßler stellt die Stadtausgaben auf den Prüfstand.

Auch sollen keine ausländischen Boutiquen geschlossen werden. Einhorn: „Stattdessen haben wir kürzlich eine in Macao eröffnet.“ 

Lange exportiert die wenigen Tausend in Handarbeit gefertigten Uhren in über 60 Länder, deshalb sei man nicht von einzelnen Regionen - wie China - so abhängig wie andere in der Branche.

Dennoch bremst die Uhrenkrise die Investitionsfreudigkeit in Glashütte. Zwar baut Nomos im Nachbardorf Schlottwitz gerade eine neue Halle für Arbeitsvorbereitungen und Qualitätssicherung. Der große Firmenbau in Glashütte wird aber noch weiter verschoben.

Im Rathaus hat noch keine der ansässigen Uhrenfirmen angekündigt, dass die Gewerbesteuern für 2016 reduziert werden. Für die Haushaltsplanung 2017 wird dennoch vorsichtiger agiert.

Bürgermeister Markus Dreßler: „Die Verwaltung wird den Stadträten vorschlagen, einzelne Projekte und Maßnahmen unter Vorbehalt in den Plan aufzunehmen.“

Chip oder Unruh? Die Uhrmacher schauen wegen der Smartwatches in eine 
ungewisse Zukunft.
Chip oder Unruh? Die Uhrmacher schauen wegen der Smartwatches in eine ungewisse Zukunft.

Fotos: Eric Münch, Egbert Kamprath, Imago

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

NEU

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

NEU

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

NEU

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

NEU

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

NEU

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

2.226

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

3.761

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

5.262

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

478
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

2.558

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

2.643

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

5.660

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

1.862

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

500

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

2.636

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

5.173

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.450

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

5.331

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

186

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

174

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.418

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.370

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

2.947

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

6.617

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

405

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

1.176

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

8.799

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

2.566

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

4.455

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

1.253

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

9.620

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

5.548
Update

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

7.387

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

4.626

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

5.671

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

7.801

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

3.364

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.835

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

7.840

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

7.530

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

4.292

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

2.095

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

6.378