Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

NEU

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

NEU

Was stimmt an diesem Foto aus dem Fitnessstudio nicht?

NEU

Diskussion um heiße Bikini-Fotos: So antwortet der Tennis-Star seinen Kritikern

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.417
Anzeige
5.680

Missgeschick? Lokalpolitiker verbreitet rassistische Parodie

Er fand das rassistische Video anscheinend so lustig, dass er es bei Facebook teilte. Nun muss der Schweizer Politiker um seinen Job bangen.
Im Züricher Rathaus ist man empört: Politiker Christian Klambaur löste mit seinem Rassisten-Post einen riesigen Shitstorm aus.
Im Züricher Rathaus ist man empört: Politiker Christian Klambaur löste mit seinem Rassisten-Post einen riesigen Shitstorm aus.

Zürich - Er nannte es ein "Gschpässli", einen Witz - doch das ist es wirklich nicht. Ein Vertreter der konservativen Schweizer Volkspartei (SVP) hat bei Facebook eine rassistische Parodie gepostet. Nun muss er um seinen Job bangen.

"Das ist Sparta!", die berühmte Szene aus dem Blockbuster "300", in der König Leonidas den persischen Botschafter in den Abgrund wirft, wurde schon oft durch den Kakao gezogen.

Doch zuletzt geisterte eine besonders fremdenfeindliche Parodie der Sequenz durchs Netz: Dort behauptet der dunkelhäutige Gesandte: "Ich bin aus Afrika hergekommen, ich brauche jetzt Asyl!" Die Antwort des Königs im Schweizer Dialekt: "Asyl? Aber sicher nicht in Bubikon!"

Er stößt den Mann mit dem Kommentar "Scheiß-Neger" in den Abgrund. Lustig? Nun wirklich nicht.

Die Partei SVP steht zwar nicht gerade für eine großzügige Einbürgerungspolitik, doch Klambaurs Statement war zu viel.
Die Partei SVP steht zwar nicht gerade für eine großzügige Einbürgerungspolitik, doch Klambaurs Statement war zu viel.

Das sah SVP-Politiker Christian Klambaur jedoch anders und teilte das Video auf seinem öffentlichen Facebook-Profil.

Sofort hagelte es massenweise Kritik. "Ekelhaft und widerwärtig" heißt es hier. Doch nicht nur die User finden den Spaß unangebracht - vor allem die eigenen Reihen sind empört von der Gesinnung des Mannes.

Doch zurückrudern wollte er zunächst nicht. In den Medien verteidigt er das Video sogar: "Ich finde das witzig, man darf doch auch mal über ein ernstes Thema ein Gschpässli machen" - und macht alles noch schlimmer: "Die Schweiz wird nicht größer, und wir müssen jetzt auch noch Schwarze reinlassen", so der SVP-Vorstand der Gemeinde Rütli zum Blick.

Dann heißt es plötzlich er kenne sich mit Facebook nicht aus, hätte das Video per Whatsapp bekommen. Wie es auf dem Portal gelandet ist, das weiß er nicht genau.

Glaubhaft ist das wirklich nicht. SVP-Präsident Rolf Tremp äußerte sich geschockt. "Ich werde ihn mir zur Brust nehmen, so etwas geht sicher nicht! Wir distanzieren uns als Partei von diesen Äußerungen".

Zwar steht die konservative Volkspartei für eine stark reglementierte Einwanderungspolitik, doch Klambaurs Aussage sei "zu radikal".

Dass er die Parodie nun gelöscht hat und der Aufforderung einer öffentlichen Entschuldigung nachkam, indem er von einem "Missgeschick" spricht, schütze ihn jedoch nicht vor den Konsequenzen:

Seine Partei wird nun auf der nächsten Generalsitzung darüber entscheiden, ob Christian Klambaur die Partei verlassen muss. "Die Basis soll entscheiden, ob sie die Entschuldigung so akzeptiert".

Fotos: Imago

Frau im Schwarzwald getötet: Verdächtiger festgenommen

NEU

Wegen AfD-Bundesparteitag: NRW setzt Blitz-Marathon aus

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.011
Anzeige

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

NEU

Sie wollen auch Indianerkostüme zu Fasching verbieten

NEU

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

1.370

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

1.824

So wird der Zahnarztbesuch viel entspannter

1.253
Anzeige

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

1.541

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

2.895

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

3.588

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

5.263

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

320

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

715

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

7.054
Update

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

968

Das war knapp: Baum fällt Lkw vor die "Nase", Fahrer kann sich retten

346

Mit diesem Tweet sorgt Cathy Lugner beim Wiener Opernball für Entsetzen

7.023

Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

14.353

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

6.730
Update

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

386

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

3.565

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

17.292

Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

4.990

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

5.642

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

3.712

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

2.922

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

9.806

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

7.685

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

3.733

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

3.606

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

8.928

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

13.537

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

649

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

3.106

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

3.730

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

9.086

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

5.525

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

6.884

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

5.149

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

3.422

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

383