Meteorologe warnt: In dieser Region sind heute Staubstürme möglich! Top 100 Tage GroKo: Vernichtendes Wähler-Urteil zur Regierung Merkel Top Studie belegt: Zu dieser Tageszeit tankt ihr am günstigsten Top Nach Eskalation bei Flüchtlings-Aufstand: Asylbewerber hinter Gittern Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 34.120 Anzeige
7.889

Gibt es in diesem Land bald kein öffentlich-rechtliches Fernsehen mehr?

Schweizer Abstimmung über Rundfunkbeitrag: Selbstkritik angebracht
Die Schweiz stimmt am 4. März über Gebühren für öffentlich-rechtliches Radio und Fernsehen ab.
Die Schweiz stimmt am 4. März über Gebühren für öffentlich-rechtliches Radio und Fernsehen ab.

Bern - Die Schweiz stimmt am 4. März per Volksentscheid darüber ab, ob Gebühren für öffentlich-rechtliches Radio und Fernsehen abgeschafft werden.

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Deutschland steht seit einiger Zeit in der Kritik. Auch in anderen europäischen Ländern wird die "Sinnfrage" gestellt. In der Schweiz sollen die Bürger über den Beitrag abstimmen.

Eine selbstkritische Haltung fordert der Chef des schweizerischen öffentlich-rechtlichen Rundfunks in der Diskussion um den Rundfunkbeitrag. Es gebe die Tendenz, "von oben herab" zu sprechen, dabei sei ein Dialog mit Hörern und Zuschauern sowie der Zivilgesellschaft auf Augenhöhe angebracht, auch in sozialen Netzwerken, sagte Jean-Michel Cina, Präsident der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG), der Deutschen Presse-Agentur.

Der Streit um die Rundfunkgebühr kommt in der Schweiz in drei Monaten vor das Volk: Es stimmt am 4. März darüber ab, ob die Gebühren abgeschafft werden, wie es die "No Billag"-Initiative vorschlägt. Billag ist die Gebühreneinzugszentrale.

Ohne Gebühren sei ein hochwertiges Programm in den vier Landessprachen mit ausgewogenen, einordnenden Informationen nicht mehr möglich, so Cina. Er sei aber "verhalten optimistisch", dass es gelingt, die Schweizer vom Wert des öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu überzeugen.

Volksentscheid in der Schweiz

Derzeit beträgt der monatliche Beitrag in Deutschland 17,50 Euro.
Derzeit beträgt der monatliche Beitrag in Deutschland 17,50 Euro.

"Das über Gebühren finanzierte Radio und Fernsehen ist heute einem höheren Legitimationsdruck ausgesetzt als früher", sagte Cina. "Das hängt unter anderem mit der Gratis-Mentalität zusammen, die sich etabliert hat. Viele denken, Informationen generell und im Internet insbesondere seien gratis zu haben."

Die Initiatoren der "No Billag"-Initiative finden, Hörer und Zuschauer sollten nur für das zahlen, was sie auch nutzen. Cina lehnt so ein Modell für die SRG ab.

"Wenn nur noch produziert wird, was sich rentiert, könnte das zu einer Schwächung der Demokratie führen", sagte er. "Unabhängige, sichere und ausgewogene Informationen fördern die Meinungsbildung, und das rechtfertigt einen öffentlich finanzierten Rundfunk."

"Es profitieren auch die, die unsere Sendungen nicht schauen oder hören", sagte er. Etwa, wenn Verbraucherschutzsendungen Missstände aufdeckten, die dann beseitigt würden. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk müsse seinen Mehrwert noch besser als bislang erklären, so Cina. Ratschläge für andere Länder lägen ihm fern.

Aber beispielsweise könnte das Publikum in einer Talkshow wie "Anne Will" sonntags in der ARD über die sozialen Medien beteiligt werden und prominenten Politikern Fragen stellen dürfen.

In der Schweiz komme hinzu, dass auch die französisch, italienisch und romanisch sprechenden Minderheiten Anspruch auf vollwertige Programme hätten. Die könnten aber wegen des relativ kleinen Publikums ohne Gebühren nicht produziert werden.

"Die identitätsstiftenden Werte der Schweiz werden verkörpert durch ein Grundverständnis gegenseitiger solidarischer Unterstützung", sagte Cina. "Ich hoffe, dass das die Abstimmung beeinflusst."

Fotos: 123RF, DPA

Dauer-Zoff unter Flüchtlingen: Polizei-Hundertschaft bleibt in Cottbus Neu So verliebt turteln Philipp Stehler und seine Pam auf Ibiza Neu Autobahn bekommt Oberleitung für Laster Neu Bonnie Stranges Ex macht rührende Liebeserklärung! Neu
Paar treibt's zu wild: SM-Spielchen werden Fall für Polizei Neu Spanner am Werk? Versteckte Kamera in Damendusche entdeckt Neu
Shitstorm! Großwildjägerin posiert stolz vor toter Giraffe Neu Erst Porno, jetzt Knast für die Bikini-Anwältinnen Neu Terror-Razzia: Polizei nimmt zwei Männer fest Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 7.100 Anzeige Junge zieht Notbremse in Straßenbahn, weil er seiner Mutter Pizza bringen will Neu Laster-Fahrer bremst abrupt ab und verwandelt Autobahn in Kirschenmeer! Neu Frau stirbt bei Frontalcrash mit Laster Neu IGA ein Verlustgeschäft für Berlin: Senat muss Millionen-Defizit ausgleichen Neu Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 15.928 Anzeige So viele Menschen in Deutschland sind mangelernährt Neu Horror-Crash: Ford wird auf Autobahn von Betonröhren überrollt Neu "Ich habe eine Bombe!" Japaner (32) löst Alarm an deutschem Flughafen aus Neu 15 Menschen sterben auf dem Weg zur Beerdigung Neu Jahrelanger Rechtsstreit: Muss Facebook Profil von toter Tochter freigeben? Neu Angler will Karpfen fangen, dann versinkt sein Opel im See Neu Update Oben ohne auf Instagram: Lilly Becker zeigt, was Boris künftig entgeht Neu Alarmierende Cannabis-Studie! So viele junge Leute in Deutschland sind Kiffer 856 13-Jähriger schwer verletzt: Trecker stürzt um und begräbt Jungen unter sich 1.994 Grund zum Feiern: GZSZ wird ins Ausland verkauft! 1.317 Liegt er wieder richtig? WM-Orakel Harry macht deutschen Fans Mut! 1.181 Nach drei Monaten: Geklauter Kran in Ägypten gesehen! 6.066 Horror-Fund! Toter Obdachloser (†55) treibt in beliebtem Badesee 2.225 Wäre eine Terrorismus-Verurteilung gegen Beate Zschäpe illegal? 1.330 Zum dritten Mal: AfD-Meuthen hat geheiratet! 2.959 Festnahme! 18-Jähriger soll für zahlreiche sexuelle Übergriffe verantwortlich sein 3.454 Nach Schmierfett-Skandal an Ostsee: Nun baggert Nord Stream 2 umweltfreundlicher 630 Dreist oder genial? Dieb fällt Baum, um an Beute zu kommen 371 Vermisst: Wo ist die 17-jährige Siriat alias "Janina" 4.264 Update Furchtbar: Schafe verdursten in der prallen Sonne 4.955 Mann flieht vor der Polizei halbnackt aufs Dach: SEK rückt an 3.435 Geplante Flüchtlingsunterkunft abgefackelt! BGH hebt Urteil gegen NPD-Brandstifter auf 1.934 Liebes-Aus beim "Bachelor"-Traumpaar: Sebastian und Clea-Lacy sind getrennt 3.921 Schleim-Invasion im Badeparadies: Elf Tonnen gefährliche Quallen an Küste geschwemmt 3.089 "Das setzt dem Desaster noch die Krone auf": Neuer Ärger um A20-Loch entbrannt 4.499 19-Jährige geht zur Polizei, dann zieht sie ein Messer und sticht zu 4.811 Zoll stoppt diese beiden Nackedeis am Flughafen 1.796 Anklage gegen mutmaßlichen Entführer von Milliardärssohn Markus Würth erhoben 1.118 Trump,"Erdogate" & Co: Müller-Westernhagen sorgt sich um Demokratie 1.066 Zoll entdeckt geheime Funktion: Hunderte vermeintliche Taschenlampen beschlagnahmt 5.308 Aus Afghanistan zurückgeholt: Verfolgen ihn Taliban und IS? 2.691 Lehrerin und ihre beste Freundin verführen minderjährige Schüler zum Sex 7.635 Mit dieser Neuerung wird der Facebook Messenger zum Smartphone-Killer 4.156 Transporter kracht auf Lastwagen: Fahrer in Lebensgefahr! 2.829 Update Warum BAP-Sänger Niedecken großer Fan der Stones ist 180