Brand zerstört Kleinlaster an Autobahn

Schwelm/Wuppertal – Am Samstagabend ist auf einem Parkplatz bei Schwelm ein Kleinlaster durch ein Feuer zerstört worden.

Auf einem Parkplatz an der A1 bei Schwelm brannte ein Kleinlaster aus.
Auf einem Parkplatz an der A1 bei Schwelm brannte ein Kleinlaster aus.  © Feuerwehr Schwelm

Nach Angaben der Feuerwehr war der Alarm um kurz nach 20 Uhr eingegangen. Als die Einsatzkräfte kurz darauf den Parkplatz Klosterholz an der A1 erreichten, stand der Iveco Daily bereits voll unter Flammen.

Das Feuer hatte vom Bereich der Fahrerkabine auf die Ladefläche übergegriffen. Die Kameraden löschten den Brand mit Wasser und Schaum.

Anschließend wurde mithilfe von Werkzeug der Innenbereich des Fahrzeugs geöffnet und auf eventuelle Glutnester überprüft.

Die Feuerwehr konnte die Löscharbeiten nach knapp zwei Stunden beenden. Die 23 Einsatzkräfte traten ihre Rückreise an.

Anschließend übernahm die Polizei die Ermittlungen zur Brandursache.

23 Feuerwehrleute waren bei der Brandbekämpfung im Einsatz.
23 Feuerwehrleute waren bei der Brandbekämpfung im Einsatz.  © Feuerwehr Schwelm

Titelfoto: Feuerwehr Schwelm

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0