Feuerwehr befreit Hund aus Altkleidercontainer: Dann gibt es eine Überraschung

Schwelm/Wuppertal – Am Samstag ist die Feuerwehr in Schwelm zu einer ungewöhnlichen Tierrettung gerufen worden.

Die Feuerwehr befreite diesen Hund aus dem Altkleidercontainer.
Die Feuerwehr befreite diesen Hund aus dem Altkleidercontainer.  © Feuerwehr Schwelm

Wie die Feuerwehr mitteilte, hatte ein Passant am Samstagmittag die Feuerwehr gerufen, da er in einem Altkleidercontainer Hundelaute vernommen hatte.

Mit drei Einsatzkräften und einem Rüstfahrzeug rückte die Feuerwehr daraufhin gegen 11 Uhr aus und brach den Container mit Spezialwerkzeugen auf.

Anstatt eines echten Tieres befreite sie einen Spielzeughund aus einem Altkleidercontainer. "Da der Spielzeughund vor Ort nicht ausgeschaltet werden konnte, wurde der Vierbeiner zunächst zur Feuerwache verbracht", hieß es.

Was nun damit geschehe, sei noch unklar.

Die Feuerwehr nahm es also mit Humor und konnte den Einsatz nach einer Stunde beenden.

Die Feuerwehr konnte statt der erwarteten Tierrettung schnell Entwarnung geben (Symbolbild).
Die Feuerwehr konnte statt der erwarteten Tierrettung schnell Entwarnung geben (Symbolbild).  © 123RF/lammeyer

Titelfoto: Feuerwehr Schwelm

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0