Radler liegt nicht ansprechbar auf der Straße: Was ist passiert?

Mainz - Ein Autofahrer hat am frühen Samstagmorgen in Mainz einen schwer verletzten Radfahrer gefunden.

Das Fahrrad wurde von der Polizei sichergestellt. (Symbolbild)
Das Fahrrad wurde von der Polizei sichergestellt. (Symbolbild)  © DPA

Der 21-jährige Zweiradfahrer habe mit schweren Kopfverletzungen auf dem Boden gelegen, teilte die Polizei mit.

Er sei nicht ansprechbar gewesen und in ein Krankenhaus gebracht worden. Das Fahrrad wurde sichergestellt.

Ob der Mann von selbst gestürzt oder ein anderer Verkehrsteilnehmer in den Unfall verwickelt war, sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher am Samstag.

Der nicht ansprechbare Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Der nicht ansprechbare Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0