Schwerer Crash an Auffahrt, Verletzte und Stau in alle Richtungen

Es bildete sich Stau in alle Richtungen.
Es bildete sich Stau in alle Richtungen.  © Andreas Kretschel

Wüstenbrand - Am Mittwochmorgen hat es an der Auffahrt zur A4 heftig gekracht.

Gegen 07.30 Uhr krachten nach ersten Informationen ein Honda und ein VW Transporter zusammen. Der Transporter kippte dabei auf die Seite und blieb halb auf einem Ford liegen.

Die Fahrerin des Honda musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Abfahrt musste zeitweise voll gesperrt werden, woraufhin sich ein Stau in alle Richtungen bildete.

Unfallursache und Schadenshöhe liegen noch nicht vor.

Der VW-Transporter kippte auf die Seite.
Der VW-Transporter kippte auf die Seite.  © Andreas Kretschel

Titelfoto: Andreas Kretschel


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0