Zwei Schwerverletzte bei schlimmem Unfall

Kurz vor der Sachsen-Allee hat es am Montag heftig gekracht.
Kurz vor der Sachsen-Allee hat es am Montag heftig gekracht.

Von Doreen Grasselt

Chemnitz - An der Kreuzung kurz vor der Sachsen-Allee sind ein Nissan und ein VW heftig zusammengekracht.

Offenbar ist der VW, der in Richtung CFC-Stadion unterwegs war, dem Nissan mit hoher Geschwindigkeit in die Fahrerseite gerast.

Der Aufprall war so heftig, dass der Nissan sich überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Beide Fahrer kamen schwer verletzt ins Krankenhaus.

Zum Unfallhergang ermittelt die Polizei. Die Beamten haben die Dresdner Straße stadtauswärts gesperrt, der Verkehr wird umgeleitet.

Ein VW raste mit hoher Geschwindigkeit in die Fahrerseite eines Nissan.
Ein VW raste mit hoher Geschwindigkeit in die Fahrerseite eines Nissan.

Fotos: Harry Härtel


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0